Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Depeche Mode – Personal Jesus

harmony.fm – ausgesprochen himmlisch. Zusammen mit den Kirchen in Hessen.
Ich bin Tobias Stübing von der evangelischen Kirche. Der Hit-from-Heaven ist heute ein Song von Depeche Mode: „Personal Jesus“. Also: mein persönlicher Jesus.
Für Depeche Mode ist der Song ist einer der größten Hits. Aus dem Jahr 1989. Inhaltlich

geht es darum, dass jeder für den anderen ein „Personal Jesus“ sein kann. Als ich den Songtext zu „Personal Jesus“ zum ersten Mal gehört habe, hatte ich den Eindruck: Es handelt sich um ein religiöses Lied. Denn der Song ist vollgepackt mit christlichen Schlagworten. Da wird zum Beispiel gesungen: „Ich mache dich zu einem Gläubigen“ oder auch „Ich werde dich erlösen“.
Erst beim näheren Hinhören bemerkt man einen ironischen Unterton. Der wird deutlich in der Liedzeile: „Du fühlst dich unverstanden und allein gelassen – ich mache dich zu einem Gläubigen. Nimm den Zweitbesten, stelle mich auf die Probe.“ Hier wird deutlich, dass Depeche Mode nicht Jesus Christus meint. Sondern irgendeine Person, zu der man Vertrauen hat. Die ist aber nicht so perfekt wie Jesus aus der Bibel, sondern kann eben auch ein Mensch mit seinen Stärken aber auch Schwächen sein.

Zum Beispiel mein Nachbar, eine Freundin oder auch ein Politiker. Darüber sollte man sich immer bewusst sein, und überlegen, wem man wirklich vertraut.
Tobias Stübing, evangelische Kirchenredaktion.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere