Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Depeche Mode – Enjoy The Silence

„Enjoy the silence – genieß die Stille!“ Fast ein Widerspruch in sich selbst, dieser Song von Depeche Mode aus dem Jahr 1990. Weil er etwas beschreibt, das man ja eigentlich nur erleben kann, wenn man auf Worte verzichtet: Stille. Worte sind oft so trivial, einfach nur dahingesagt, heißt es im Lied. Viele Worte sind ohne Bedeutung, Worte werden vergessen, sie sind überflüssig, manchmal zerstören sie eine besondere Stimmung, und oft verletzen sie sogar. Tja, trotzdem wird ständig und überall geredet. Dabei geht es auch anders. Ein Naturerlebnis kann viel intensiver sein, wenn man es einfach auf sich wirken lässt. Deshalb zeigt das Video zur Single Dave Gahan,
wie er als König verkleidet und mit einem Klappstuhl in der Hand durch eine Hügellandschaft in Schottland wandert, dann an einer Küste in Portugal und schließlich in den Schweizer Alpen in die Ferne blickt. Aber auch im Zusammensein mit anderen Menschen kann Stille manchmal mehr helfen als Reden. Trösten kann ich oft leichter, wenn ich den anderen in den Arm nehme, und Zuneigung und Liebe zeigen sich manchmal besser durch eine zärtliche Geste oder einen Blick.

Mir sprechen Depeche Mode aus dem Herzen mit ihrem Song über die Stille. Und seine Melodie kommt mir auch in den Sinn, wenn ich allein in einer Kirche sitze. Auf der Suche nach Gott, ohne ein einziges Wort. Enjoy the Silence.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere