Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Haus der Freiheit – die Grundsteinlegung der Freiheitsstatue (5. August)

Mit Geburtstagen ist das manchmal so eine Sache: Obwohl ein Geburtstag fest im Kalender eingetragen ist, kann es vorkommen, dass man ihn vergisst. Oder zumindest verpasst, das lange ausgesuchte Geschenkt rechtzeitig zu kaufen. Noch problematischer, wenn Sie etwas Selbstgebasteltes verschenken wollen, das aber in der Kürze der Zeit gar nicht mehr fertig werden kann. Sollten …

Weiterlesen

Hoffnung und Wagemut – Kolumbus Aufbruch in die „Neue Welt“ (3. August)

Machen Sie einmal mit bei einem Rollenspiel: Wir haben den dritten August 1492. Sie sind Christoph Kolumbus, stechen heute als Kommandant von insgesamt drei Schiffen in See. Sie wissen bereits, dass die Erde keine Scheibe ist, sondern eine Art Kugel. Und Sie sind fest davon überzeugt: Westwärts um den Globus muss es eine Schiffsroute nach …

Weiterlesen

Irak annektiert Kuwait: hoch geflogen, tief gefallen (2. August)

Wer hoch fliegt, kann tief fallen. Ab dem 2. August 1990 bewahrheitete sich diese uralte menschliche Erfahrung wieder einmal. Und das auf grausige Art und Weise. Denn am 2. August 1990 annektierte der damalige irakische Staatschef Saddam Hussein den souveränen Staat Kuwait. Dem militärischen Einmarsch war ein langes Säbelrasseln vorausgegangen: dass

Weiterlesen

Ganz anderer Jesus-Film? „The Chosen“ ++ Joko & Klaas mit evangelischem Medienpreis ++ Xay Hill mit „My Everything“

planet radio „heaven“ – mit Seba, guten Tag. Bald gibt’s einen neuen Jesus-Film. Denkst du jetzt: Gibt’s da nicht schon genug von? Ja, aber bei dieser Verfilmung ist alles ein bisschen anders: Jesus ist jemand wie du und ich. Die Zuschauer lernen Jesus von seiner menschlichen Seite kennen. Das sagen zumindest die Macher vom Film …

Weiterlesen

Deutsche Besonderheit: Autobahnkirchen. Halt doch mal an! (1. August)

Jeder kennt sie, jeder hat von ihnen gehört. Und obwohl Schilder auf sie aufmerksam machen: Die meisten fahren achtlos an ihnen vorbei. Und trotzdem halten viele bei ihnen und besuchen sie. Erstaunlicherweise manche auch, obwohl sie mit der ganzen Geschichte normalerweise gar nichts zu tun haben. Die Rede ist von Autobahnkirchen. Krieg auf der Autobahn …

Weiterlesen
Datenschutz
Ich, Klaus Depta (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Klaus Depta (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.