Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Aufbruchstimmung: Jetzt wird alles besser: Gurudeb Rabindranath Tagore (7. Mai)

Endlich mal eine gute Nachricht! Und dazu braucht es einen Dichter, Philosophen und Musiker aus Indien. Name: Rabindranath Tagore. Ort: Universität Berlin. Dort hält Tagore eine begeisternde Lesung zur Erneuerung der Menschen aus dem Geist. Vor allem aber ruft er zu universaler Bruderliebe auf. In Ostasien, in den USA, in vielen Ländern Europas, auch bei …

Weiterlesen

Außerirdische greifen die Erde an. Geburtstag des „Krieg der Welten“-Autors Orson Welles (6. Mai)

„Dies könnte die letzte Radiosendung sein. Wir werden aushalten bis zum Ende!“ In etwa diese Worte sendete der US-amerikanische Radiosender CBS am 30. Oktober 1938. Der Grund: Ein amerikanisches Observatorium hatte auf dem Mars Explosionen beobachtet, in deren Folge sich irgendetwas in Richtung Erde in Bewegung setzte. Immer wieder unterbrochen von einlullender Musik brachte CBS …

Weiterlesen

Ab heute auf Pump: der Schrecken des ökologischen Fußabdrucks (5. Mai)

Schluss jetzt! Das war es für den Rest des Jahres. Alles, was Sie für den Rest des Jahres noch vorhatten, können Sie knicken. Nichts mehr mit Tanken, Klamotten kaufen, nichts mehr mit Essen und Trinken. Denn die Umweltschutzorganisation Global Footprint Network hat errechnet: Ab heute sind die Vorräte, die uns in Deutschland für dieses Jahr …

Weiterlesen

Rauswurf aus Priesterseminar wegen Foto ++ mit 19 Jahren die jüngste Küsterin ++ Mandela Dunamis und „What is Love“

planet radio „heaven“ – mit Seba, guten Tag. Was ein Eigentor von der katholischen Kirche! Henry ist 21 und wollte Priester werden. Er war sogar schon auf dem Priesterseminar, also quasi der Priester-Uni. Dann hat er in München ein Selfie mit Alexander Schäfer geschossen. Alexander ist quasi der Hauptdarsteller in der Sendung Prince Charming, das …

Weiterlesen

Weltlachtag (2. Mai)

Haben Sie heute schon gelacht? Ach, Sie haben gerade nichts zu lachen. Macht nichts. Probieren Sie es trotzdem. Zumindest heute. Und dann am besten Punkt 14.00 Uhr, soweit Sie sich in Deutschland befinden. Sie dürfen sicher sein: Genau zu dieser Uhrzeit lacht „die halbe Welt“ mit Ihnen. Eine Minute lang. Denn heute ist Weltlachtag. Und …

Weiterlesen
Datenschutz
Ich, Klaus Depta (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Klaus Depta (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.