Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Adventskalender – wieso, weshalb, warum? (1. Dezember)

Erster Dezember – solange ich denken kann, für mich ein besonderes Datum! Vor allem als Kind konnte ich diesen Tag kaum erwarten. Am Vorabend, kurz vor dem Zubettgehen, hängten meine Eltern einen Adventskalender ins Zimmer. 24 Türchen, für jeden Tag eines. Bis Weihnachten! Öffnen durfte ich die immer morgens, sofort nach dem Aufstehen. Aber wirklich

Weiterlesen

Startschuss für die US-Weihnachtszeit – Kerzen am Rockefeller Christmas Tree (30. November)

Seit Sonntag brennen sie: Die Kerzen an Adventskränzen und – zumindest in Einkaufsmeilen – auch an den ersten Weihnachtsbäumen. Wer ab etwa Mitte Oktober die eine oder andere Einkaufsmeile besucht hat, konnte es gar nicht übersehen: Überall waren fleißige Hände dabei, die Weihnachtsdekoration anzubringen. Rechtzeitig

Weiterlesen

No Sports? Von wegen! Sportliches Glockenläuten bei einem anglikanischen Gottesdienst im UK (29. November)

Es ist schon eine Weile her, dass ich Freunde im englischen Cambridge besucht habe. Am Wochenende stand die Frage an: Wir möchten gerne einen Gottesdienst besuchen. Kommst du mit?“ Na klar, warum nicht. Einen Gottesdienst in einer anglikanischen Kirche hatte ich bislang noch nicht erlebt. Dass mir davon so viel so nachhaltig in Erinnerung bleiben …

Weiterlesen

Die Bedeutung des Adventskranzes ++ Ciro Immobile wird Schiedsrichter – weil der Papst ihn darum bittet ++ Hulvey mit „Holes“

planet radio „heaven“ – mit Seba, guten Tag. Heute geht die erste Kerze an! Die Sache mit dem Adventskranz ist ja ein christlicher Brauch und schon ganz schön alt. Seit 1839 gibt’s den – damals hatten die Dinger noch mit 19 kleine und vier großen Kerzen. Und fromme Symbole sind auch am Start: Grün steht …

Weiterlesen

Zwischen Getriebensein und Hoffen – zum Geburtstag von Jimi Hendrix (27. November)

Als ich als Jugendlicher erstmals Musik von Jimi Hendrix hörte, war ich erschrocken und fasziniert zugleich: Mit seiner Gitarre zauberte der Musiker Rückkoppelungen, Frequenzüberlagerungen, wahnsinnige Gitarrenläufe und Klangkaskaden, die kein anderer so aus seinem Instrument hervorholte. Hendrix bearbeitete seine Gitarre, schlug und prügelte

Weiterlesen

Dachdecker, Corona und der Kitt der Gesellschaft (25. November)

Die Einen nennen es Solidarität, die anderen Nächstenliebe. Beide Begriffe meinen etwas, was der Kitt für eine Gesellschaft ist: Nach dem anderen zu schauen, auf ihn zu achten, für den anderen da zu sein macht aus Einzelkämpfern erst eine Gemeinschaft. Ein besonders anrührendes Beispiel von Solidarität ereignete sich vor längerer Zeit im nordrhein-westfälischen Essen. Lesen …

Weiterlesen

Der Marathon beginnt – nur noch ein Monat bis Weihnachten (24. November)

Ist es Ihnen auch aufgefallen? Der Blick auf den Kalender ließ mich bereits am frühen Morgen zusammenfahren. 24. November – heute in einem Monat haben wir Heilig Abend. Und sofort sträubten sich mir die Nackenhaare. Nicht wegen des Weihnachtsfestes. Ich liebe Weihnachten. Aber wegen der Erfahrungen, die ich in meinem zwar jungen, aber dann doch …

Weiterlesen
Datenschutz
Ich, Klaus Depta (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Klaus Depta (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.