Fury, Billy – Wycherley, Ronald William

Wer nach Liverpool kommt, findet dort – natürlich – eine Statue der Beatles. Aber nicht nur das: Denn Liverpool kann auch mit einer Statue von Ronald William Wycherley aufwarten. Von genau dem Mann, der in den 1960er Jahren genauso viele Hits wie die Beatles in die Charts brachte, nämlich 24. Und der insgesamt 332 Wochen …

Weiterlesen

Lennon, John – Imagine

harmony.fm „ausgesprochen himmlisch“ – zusammen mit den Kirchen in Hessen… und einem Musiker, der diesen Monat seinen 80. Geburtstag gefeiert hätte – nämlich John Lennon. Ich bin Nina Roth, hallo. Als einer der vier Beatles schreibt John Lennon Musikgeschichte – zum Beispiel mit dem Song „All You Need Is Love“. Einspielung „All You Need Is …

Weiterlesen

McLean, Don – American Pie

Harmony.fm “ausgesprochen himmlisch“ – zusammen mit den Kirchen in Hessen… und einem Musiker, der sagt: „Junge Menschen glauben zu wenig!“ Die Rede ist von Don McLean. Ich bin Nina Roth, hallo! 1945 erblickt Don das Licht der Welt. Seine Mutter erzieht ihn nach ihrem katholischen Glauben. Christliche Werte wie Ehrlichkeit, Großzügigkeit und Nächstenliebe spielen in …

Weiterlesen

Harrison, George – Brainwashed

Der Vater ein Liverpooler Matrose, der als Busfahrer arbeitete, die Mutter eine fromme irische Katholikin – seine Kindheit verbrachte Ex-Beatle George Harrison überwiegend im Haus seiner Großmutter. Von der Grundschule kannte er flüchtig John Lennon, der drei Klassen über ihm war. Und im Schulbus lernte er Paul McCartney kennen, mit dem er sich über Musik …

Weiterlesen

Sheeran, Ed & Bieber, Justin – I Don’t Care

Was für eine Story: Der Singer-Songwriter Jack Malik hat einen schlimmen Unfall. Als Folge davon findet er sich in einer Welt wieder, in der niemand jemals etwas von den Beatles gehört hat. Wahnsinn? Vielleicht. Das Ganze ist ein Filmstoff, der unter dem Titel „Yesterday“ abgedreht wurde. Und das ist bekanntlich ein Song der Fab Four …

Weiterlesen

Beatles, The – Revolution (no. 2)

Im Sommer vor 50 Jahren veröffentlichten die Beatles eine Single, deren A-Seite damals als längste Single der Welt galt: Hey Jude, über sieben Minuten lang, war als Trostsong für John Lennons Sohn Julian gedacht. Denn der litt schwer unter der Scheidung von Papa John und dessen erster Frau Cynthia. Paul McCartney hatte den Song

Weiterlesen

Lennon, John – Nobody Told Me

harmony.fm – ausgesprochen himmlisch. Zusammen mit den Kirchen in Hessen… und dem politischten Musiker der legendären Beatles, John Lennon. John Lennon – Scheidungskind, aufgewachsen bei Tante Mary, ein in sich gekehrter Junge, der Karikaturen zeichnet und Nonsense-Texte schreibt. Selbst als Mitglied der Beatles

Weiterlesen

Beach Boys – Sloop John B.

Harmony.fm – ausgesprochen himmlisch. Zusammen mit den Kirchen in Hessen… und mit der Band, die vor ziemlich genau 50 Jahren eines der nachhaltigsten Alben der Popgeschichte veröffentlichte – mit den Beach Boys. Ich bin Klaus Depta, hallo. Ex-Beatle Paul McCartney gab unumwunden zu: Das Album „Pet Sounds“ von den Beach Boys habe ihm jede Menge …

Weiterlesen

Electric Light Orchestra – Heaven Only Knows

1970, die Trennung der Beatles. Da beschließen im englischen Birmingham ein paar Musiker, mit ihrer neuen Band genau da weiterzumachen, wo die Beatles aufgehört hatten. Am besten mit einer eigenwilligen Mischung aus Rock und klassischer Musik. Aus der Idee wird das Electric Light Orchestra, in den 1970er Jahren d e r Hitlieferant Nummer eins. Die …

Weiterlesen

Beatles, The – With A Little Help From My Friends

„A little help from my friends“ – ein bisschen Hilfe von Freunden. Wonach sich viele Menschen sehnen, das haben John Lennon und Paul McCartney mit diesem Song angesprochen: es geht um Freunde, die einen nicht auslachen, wenn man mal nicht so perfekt ist. Oder die einen nicht alleine lassen, wenn der Partner fehlt.

Weiterlesen