VerĂ€nderungen in der Katholischen Kirche? ++ Emcee N.I.C.E. mit „For The Glory“

planet radio „heaven“ – mit Seba, guten Tag. Die katholische Kirche hat‘s grad schwer in Deutschland: Es gibt LĂŒgen-VorwĂŒrfe gegen Ex-Papst Benedikt und Proteste von Menschen, die ihre sexuelle IdentitĂ€t in der Kirche nicht ausleben dĂŒrfen. Viele Katholiken sagen: Da muss sich was Ă€ndern! Und sie treffen sich regelmĂ€ĂŸig in Frankfurt und sprechen ĂŒber neue …

Weiterlesen

Stevens, Cat – Morning Has Broken

harmony.fm – ausgesprochen himmlisch. Zusammen mit den Kirchen in Hessen. Ich bin Tobias StĂŒbing von der evangelischen Kirche. Der Hit-from-Heaven ist heute „Morning Has Broken“, also „Der Morgen ist angebrochen“. Einspielung „Morning Has Broken“ Das Lied hat Cat Stevens gesungen im Jahr 1971. Er ist erst Anfang 20, als er diesen Song aufnimmt. Trotzdem

Weiterlesen

Barclay James Harvest – Life Is For Living

harmony.fm – ausgesprochen himmlisch. Zusammen mit den Kirchen in Hessen 
 und ein paar Kunststudenten, die es in den Rock-Olymp geschafft haben, nĂ€mlich Barclay James Harvest! Ich bin Nina Roth, hallo! Ende der 1960er grĂŒnden sich Barclay James Harvest im Nordwesten Englands. 1974 dann der Durchbruch – auch dank der Single „Child Of The Universe“.

Weiterlesen

Keys, Alicia – Hallelujah

Beim Namen Alicia Keys schnalzen Kenner mit der Zunge. 15 Grammys, 30 Millionen verkaufte Alben, vom Billboard als fĂŒnftbester KĂŒnstler der ersten zehn Jahre dieses Jahrhunderts geehrt. Und in die Top-Ten der besten 50 „R&B/HipHop“-Interpreten gewĂ€hlt! Kann man mehr erreichen? Vielleicht. Die nahe Zukunft könnte es zeigen. Denn jetzt, 2 Âœ Jahre nach ihrem Album …

Weiterlesen

Cohen, Leonard – So Long, Marianne

Achtzig Jahre und
 kein bisschen laut – das gilt ab Sonntag fĂŒr den kanadischen Liedermacher Leonard Cohen. Denn er ist und bleibt ein Mann der leisen Töne, aber der eindringlichen. Und zudem jemand, der sich in seinen Texten immer wieder mit religiösen Themen beschĂ€ftigt.

Weiterlesen

Various Artists – Sternzeithits

Thema: Pop und Lobpreis Zum Weltjugendtag 2005 in Köln ging beim (Kölner) Domradio erstmals das Jugendmagazin „Sternzeit“ on air. Mittlerweile hat dieses Magazin allein ĂŒber das Webradio einen festen Hörerstamm von

Weiterlesen