Blondie – Hanging On The Telephone

Als im Dezember 1976 das erste und gleichnamige Album der New Yorker Band „Blondie“ erschien, bekam dieses sehr unterschiedliche Kritiken: Einerseits erinnere es an den Girlgroup-Sound der 1950er und 1960er Jahre, andererseits sei es einfach peppiger, aber rauer Pop. Gleich zwei Einschätzungen, die für die Band

Weiterlesen

Pretenders – Stop Your Sobbing

Es gibt Geschichten, die sind zu schön, als dass sie sich jemand ausdenken könnte. Eine davon hat mit einem Titel den legendären britischen Kinks zu tun: „Stop Your Sobbing“. Als die Kinks 1964 mit „You Really Got Me“

Weiterlesen

Queen – Tie Your Mother Down

„Fast Roger getötet, muss man sagen!“ Der Videokommentar von Queen-Gitarrist Brian May ist nicht zu überhören – aber zu sehen bekommt nur der etwas, der sich verschiedene Videoclips ganz genau anschaut. Was er dann sieht, ist…

Weiterlesen

Moore, Gary – After The War

Alan Lancaster von Status Quo, ZZ Tops Dusty Hill, Gary Brooker von Procol Harum, Charlie Watts von den Rolling Stones und Meat Loaf – das sind nur einige der prominenten Rockmusiker, die in den letzten zwei Jahren verstorben sind. Manche Bands hat es dieser Zeit regelrecht zerlegt: Nach

Weiterlesen

Billy Talent – Rusted From The Rain

Ende Mai und alle stehen in den Startlöchern für die kommende Festivalsaison. Endlich geht’s wieder los! Und wenn ich an Livebands und Rockfestivals denke, dann spielen da immer auch Billy Talent eine Rolle. Der kleine Ben Kowalewicz, der so kraftvoll 80 000 Menschen zum Beben

Weiterlesen

Kravitz, Lenny – Fly Away

Habt Ihr schon mal mit dem Gedanken gespielt, einfach alles stehen und liegen zu lassen und abzuhauen? Lenny Kravitz hat ´98 aus diesem Gedanken seinen wohl größten Hit geschaffen – Fly Away. Er singt:

Weiterlesen

Cornell, Chris – You Know My Name

Für alle Soundgarden und Audioslave-Fans ist der Mai einfach ein schwerer Monat. Es jährt sich zum 5ten Mal der Todestag von Frontmann und Stimmlegende Chris Cornell. Auch seine Solowerke sind unvergessen. Wie auch der Titelsong zum James Bond-Kassenschlager „Casino Royale“: You Know My Name.

Weiterlesen

U2 – City Of Blinding Lights

In dieser Woche feiert Paul David Hewson, besser bekannt als Bono seinen 62ten Geburtstag. Kaum ein Musiker hat sich neben seiner Kunst so durch politisches Engagement einen Namen gemacht, wie der U2-Frontmann. Auch in seinen Texten kommt das immer wieder zum Tragen.

Weiterlesen

Queen – Innuendo

John Deacon, Roger Taylor, Brian May und Freddie Mercury – allein die Namen der vier Musiker der Band Queen zu nennen, reichen aus, um Fanherzen höher schlagen zu lassen. Und das auch mehr als 30 Jahre nach

Weiterlesen