Young, Neil – Looking For A Leader 2020

Auf seinem brandneuen Album „Letter To You“ veröffentlicht Bruce Springsteen eine Menge von Songs, mit denen er sich und den Rock feiert – ein Song gegen Donald Trump ist nicht dabei. Den einen oder anderen mag das enttäuscht haben. Aber bereits früher hatte „der Boss“ Trump die Verwendung seiner Songs im Wahlkampf verboten, sich mehrfach …

Weiterlesen

Slade – Run Run Runaway

Slade – das waren vier Jungs aus der britischen Arbeiterklasse, aufgewachsen in einer britischen Gesellschaft, die nach dem Zweiten Weltkrieg lange ihre Wunden leckte. Slade – das waren aber auch vier Jungs, die sich selbst in die schrillsten Bühnenkostüme ihrer Zeit steckten. Und die mit ihrem stampfenden Working-Class-Rhythmus zwischen 1971 und 1976 alle ihre Singles …

Weiterlesen

Bad Company – Bad Company

Als sich 1973 die Gruppe „Free“ auflöste, geschah das alles andere als lautlos. Mehrere Jahre hatte es in der Band immer wieder gekracht. Die Drogenabhängigkeit von Gitarrist Paul Kossoff und die damit verbundene Unzuverlässigkeit führten dann zum großen Knall. Bassist Andy Fraser stieg zuerst aus. Angewidert, wie es hieß. Sänger Paul Rodgers und Schlagzeuger Simon …

Weiterlesen

Cooper, Alice – I’m Eigtheen

Als Barry McGuire 1965 den Song „Eve Of Destruction“ veröffentlichte, waren sich viele US-Radiostationen einig: Ein Song, der US-amerikanische Senatoren kritisiert, der offen Rassismus und Benachteiligung von Schwarzen benennt, der gegen Krieg und die Stärkung des Militärs ansingt – so ein Song wird im „sauberen Radio“ nicht gespielt. Dank etlicher Piratensender

Weiterlesen

Nirvana – Smells Like Teen Spirit

Was hat die Band Nirvana mit der Deodorant-Industrie zu tun? Kurt Cobain war mal mit einer jungen Frau zusammen, die immer ein Deo namens „Teen Spirit“ benutzte. Wenn sie Kurt umarmte, roch er danach genauso. Irgendwann griff

Weiterlesen

Lynyrd Skynyrd – Simple Man

Manchmal sind Schicksalsschläge der Ursprung für Kreativität. Als Lynyrd Skynyrd-Frontmann Ronnie van Zant seine Großmutter verliert und kurz danach die Mutter von Gitarrist Gary Rossington stirbt, treffen sich die beiden und reden über vergangene Zeiten. Das Gespräch handelt von

Weiterlesen

Verve, The – Lucky Man

Wenn eine Musiklegende wie U2-Frontmann Bono öffentlich bekennt, er hätte diesen Song gerne geschrieben, dann ist das wohl wie ein Ritterschlag. Diese Ehrung geht an Richard Ashcroft, Songwriter und Sänger der Band “The Verve” für den Titel „Lucky Man“. Veröffentlicht

Weiterlesen

Weezer – Hero

Sie sind eine der College-Rock-Ikonen der 90er, die Jungs um Frontmann Rivers Cuomo. Kurz: die Band Weezer. Songs wie „Buddy Holly“ oder „Island In The Sun“ haben viele Partys geprägt. Derzeit ist das 14. Studioalbum in der Mache, das am 7. Mai im nächsten Jahr veröffentlicht werden soll. Dank Corona ein Jahr später als geplant. …

Weiterlesen

Coverdale + Page – Whisper A Prayer For The Dying

Auf mehr als unglaublichen 3.000 Veröffentlichungen ist Led Zeppelin-Gitarrist Jimmy Page zu hören. Die genaue Zahl der Songs, bei denen er unter Pseudonym spielte, ist nicht belegt. Das gilt auch für die Sessions, bei denen in den wilden 1960er und 1970er Jahren einfach vergessen wurde, ihn in den Credits zu listen. Aber manchmal kommen aus …

Weiterlesen

Mötley Crüe – Home Sweet Home

Mötley Crüe, Motörhead, Hüsker Dü, Znöwhite – sie alle und viele mehr folgten dem Vorbild von Blue Öyster Cult und schrieben vereinzelte Vokale als Umlaute, wie man sie nur im Deutschen kennt. Die „Röck Döts“, die nur geschrieben, nicht gesprochen werden, sollen „germanische Härte“ demonstrieren. Oder wie Motörhead-Shouter Lemmy Kilmister einmal sagte: „Weil es so …

Weiterlesen