Loi – The Way I Want It

Gerade ist die Mannheimerin Leonie Greiner 22 Jahre alt geworden und kann schon beachtliche Aufmerksamkeit für sich verbuchen: Knapp eine Million Follower hat sie in den sozialen Netzwerken, wo sie schon früh

Weiterlesen

Walker, Tom – Head Underwater

Vor rund 6 ½ Jahren veröffentlichte Tom Walker seine erste Single „Leave A Light On“. Darin erwies er sich als guter Beobachter, der über eine große Menge an Empathie verfügt. Denn der Song handelt vom Kampf eines Freundes gegen dessen Abhängigkeit von Drogen. Immer persönlicher Mehr als ein Jahr später dann Single Nummer zwei: „Just …

Weiterlesen

Cyrus, Miley – Used To Be Young

Normalerweise sind Menschen, die auf ihr Leben zurückschauen, schon ziemlich alt. Insofern war es ziemlich ungewöhnlich, als Miley Cyrus im letzten Sommer einen derartigen Lebensrückblick startete. Natürlich in einem Song – denn das kann Miley am besten. „Used To Be Young“ heißt das gute Stück voller Erinnerungen an eine Miley von anno dunnemals. Die hat …

Weiterlesen

Isaak – Always On The Run

Die gute Nachricht zuerst: Die Buchmacher lagen schon oft genug daneben. Jetzt die schlechte: Meistens lagen die Buchmacher richtig. Im Großen und Ganzen zumindest. Für die Chancen von Isaak, der am kommenden Samstag Deutschland mit “Always On The Run” beim diesjährigen ESC vertritt, bedeutet dies:

Weiterlesen

Jaehn, Felix & Leony – Waking Up

Manchmal geht alles ganz schnell: Im November 2023 waren die deutsche Nachwuchssängerin Leony und Erfolgsproduzent Felix Jaehn gemeinsam im Urlaub – kurze Zeit später gibt es endlich einen gemeinsamen Song der beiden. Denn obwohl sich

Weiterlesen

Jones, Jax & Wees, Zoe – Never Be Lonely

Als 1996 die Fantasiewesen aus dem Pokémon-Universum das Licht der Welt erblickten, konnte sich wohl selbst Pokémon-Erfinder Satoshi Tajiri kaum vorstellen, welche Zukunft den kleinen Taschenmonstern bevorstehen würde. Heute können die Nintendo Publisher stolz

Weiterlesen

Swims, Teddy – Lose Control

Von Prince kennen wir das ja schon lange: Der verwendete zwischen 1993 und 2000 ein Symbol oder aber gleich ein Akronym als neuen Künstlernamen. „TAFKAP“ waren die Anfangsbuchstaben der Aussage „The artist formerly known as Prince“. Wegen Vertragsstreitigkeiten mit seiner ehemaligen Plattenfirma durfte Prince nämlich keinen Songs unter seinem Namen veröffentlichen. Akronym Bei Jaten Dimsdale …

Weiterlesen

Lopez, Jennifer – Can’t Get Enough

Landauf, landab gilt der Wonnemonat Mai als Hochzeitsmonat par excellence. Zumindest bei ausgeprochenen Romantikern. Die allerdings müssen jetzt stark sein und sollten vorsichtshalber die nächsten zwei Zeilen überspringen.

Weiterlesen