Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Van Halen – Running With The Devil

Letzen Monat hat die Musikwelt einen ganz Großen verloren: Eddie van Halen ist im Oktober an Kehlkopfkrebs verstorben und hinterlässt eine riesige Lücke in der Rockszene. Der gebürtige Holländer war einer der einflussreichsten Rockgitarristen und auch im Songwriting eine Größe.

1978 kommt das Debütalbum von Van Halen auf den Markt und heute geht’s um die zweite Singleauskopplung der Platte: “Running With The Devil”. Klar, dass, wenn die Welt Devil hört, man direkt einen satanistischen Hintergrund aufgedrückt bekommt. Dem war aber gar nicht so. Vielmehr geht es um das Leben als junge Tourband. Der “Teufel” ist hier die Schwierigkeit, ein normales Leben zu führen in einem Rahmen, der so gar nicht 08/15 ist. Diese Erfahrungen haben die Jungs hier zusammengefasst, mit den Worten:

Oh, du kennst mich
Ich fand das einfache Leben nicht so einfach
Als ich auf dieser Straße heraussprang
Ich habe keine Liebe, keine Liebe, die du als echt bezeichnen würdest.
Ich habe niemanden, der zu Hause wartet.

Geht’s Euch auch so? Man empfindet fast Mitleid, wenn man das so hört. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass man sich als junger erfolgreicher Mensch von der Glamourwelt schnell verleiten lässt. Da rücken die eigentlichen Schätze wie Liebe und einen Partner zuhause zu haben, ganz schnell immer mehr in den Hintergrund.
Jesus hat schon in der Bergpredigt dazu aufgerufen, nicht nach materiellem Reichtum zu streben und sich auf das Wesentliche zu besinnen. Er sagte: Seht euch die Raben an: Sie säen nicht und sie ernten nicht und sammeln in keinen Scheunen und Gott ernährt sie doch. (…) Seht auf die Lilien, wie sie wachsen: Sie arbeiten nicht und sie spinnen nicht. Zusammengefasst könnte man sagen: Mach´s wie die Vögel und die Pflanzen: Leb einfach.
Für Eddie van Halen war dieser Wunsch

nach einem einfachen Leben wesentlich. Er sagte mal: „Wenn mich Kids fragen, wie es so ist ein Rockstar zu sein, dann antworte ich: Ich bin nicht wegen des Ruhms hier, sondern weil ich einfach gerne Musik mache.“

Ein toller Mensch und ein wunderbarer Musiker: Van Halen – Running With The Devil.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar