Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Schulz, Robin ft Harloe – All This Love

Die Plattenfirma verwendet große Worte: Von einem „intergalaktischen Lyrik-Video“ ist die Rede. Und von einem „3D-Raster-Robin“. Marketing-Sprech, um den Verkauf von Robin Schulz aktueller Single „All This Love“ anzuschieben. Aber man muss zugestehen: Die Plattenfirma hat nicht übertrieben. Im Video blinkt und leuchtet es, eine geheimnisvolle Pyramide am Nachthimmel sorgt für eine mystische Stimmung… und der „3D-Raster-Robin“ lädt zum Nachdenken ein.

Doch das ist erst am Ende des Videoclips. Am Anfang des Clips und im Mittelpunkt des Songs stehen die Zweifel, die oft mit der Liebe verbunden sind. Und Entscheidungen, die man treffen muss, ohne zu wissen, wohin sie führen. Könnte ja sein, dass man sie später bereut…

„2 Uhr nachts in diesem billigen Hotel.
Ich dachte, ein bisschen Abstand würde uns helfen würde zu heilen.
Jetzt sehe ich dich im Bett. Wenn ich meine Augen schließe,
denke ich über die perfekten Nächte in Phoenix nach. Ich fühle es immer noch.
Aber da ist keine Erleichterung. Die Last auf mir fordert ihren Tribut, lässt nicht nach.
Verdammt, wenn wir es tun, wenn wir es nicht tun…
Manchmal frage ich mich, ob wir es die ganze Zeit schon wussten.
Also, was machen wir mit all dieser Liebe?
Und in zwölf Jahren werden wir lächeln, wenn wir über uns nachdenken?
Unser Timing ist ein durcheinander. Aber das heißt nicht, dass es weniger bedeutet.
Und wenn wir auseinander gehen, weil es das Beste ist?“

Mit Hilfe von Pillen gelangen im Videoclip die beiden Liebenden in eine „andere Welt“. So als wolle der Song sagen: In unserer Welt, in diesem Leben gehören Zweifel dazu. Genauso wie Unsicherheiten und Ängste. Und, könnte man ergänzen, auch Ungerechtigkeit, Leid und Tod. In einer diesseitigen, einer anderen Welt ist das alles anders. Wie genau? Das weiß man nicht. Auch der Videoclip zu „All This Love“ lässt das bewusst offen. „To be continued“, „Fortsetzung folgt“, so ein Schriftzug am Ende des Clips. Ob damit ein Leben in einer anderen Dimension gemeint ist, wie es die großen Religionen verheißen? Vielleicht. Vielleicht aber auch nur ein weiterer Song, der demnächst von Robin Schulz veröffentlicht wird. Robin Schulz ft. Harloe mit großen Gedanken über die Unendlichkeit von Liebe: „All This Love“.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere