Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Cara, Irene – Flashdance (What A Feeling)

Ich bin Julian Lorenbeck von der evangelischen Kirche. Der Hit from Heaven ist heute „Flashdance – What A Feeling“ von Irene Cara aus dem Jahr 1983.
Das Lied ist der Titelsong für den gleichnamigen Tanzfilm. Im Lied geht es um „Träume“, „Ängste“ und „stille Tränen“. Die Welt bestehe nur aus Stahl und aus Stein.

Doch wenn die Musik ertönt. Dann glaubt die Sängerin an sich. Dann glaubt sie: Alles kann klappen. Sie fühlt sich frei. Erst der Glaube macht aus ihren Träumen Realität.
Und so geht es auch mir. Denn auch mein Glaube wird manchmal erschüttert. Da beginne ich zu zweifeln und zu hadern. Fühle mich allein und zurückgelassen. Und doch finde ich immer wieder zurück. Denn erst der Glaube macht einen wieder stark. Das beschreibt auch der Song: Was für ein Gefühl ist es zu glauben. Und deswegen sollten wir alle unseren Glauben nicht verlieren.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere