Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Grennan, Tom – Little Bit Of Love

Künstler habe es gut. Ihnen widerfährt irgendein Mist und zack, machen sie ein Kunstwerk daraus. Egal ob Bildhauer, Maler, Dichter oder Musiker – sie alle können ihre antrainierten oder erlernten Fähigkeiten nutzen, um ihre Probleme zu verarbeiten. Schönes Beispiel: Tom Grennans aktuelle Single „Little Bit Of Love“.

„Ich habe mich an Strohhalme geklammert, bin in unendliche Tiefen abgetaucht.
Jetzt versuche ich meinen Weg zurück zu dir zu finden.
Ich habe Stimmen im Kopf. Gleichzeitig herrscht dort eine ohrenbetäubende Stille.
Diese schrecklichen Wunden heilen nicht. Jetzt klopfe ich an jede Tür.
Denn ich habe gehört, dass du von Hausnummer 22 weggezogen bist.
Alles bringt mich dazu, nur an dich zu denken.
Ich brauche ein bisschen Liebe. So wie ich die Luft zum Atmen brauche.“

„Evering Road“ heißt Tom Grennans aktuelles Album – benannt nach einer Straße in Ost-London. Hier hat Tom mit seiner Freundin gewohnt. Während er jedoch auf Tour war, sei Zuhause

viel Mist passiert, erzählt Tom über die Trennung. Ihm sei es schlecht gegangen, ohne dass er genau wusste, woran es lag. Dann begann er die Songs für sein neues Album zu schreiben und damit seine Gedanken und Gefühle zu verarbeiten. Auch eine Form von Trauerarbeit. Dabei habe er auch Türen geöffnet, ohne zu wissen, was sich dahinter verbarg. Letztlich ein Rettungsanker! Denn durch dieses In-sich-Hineinhorchen kam er mit sich selbst wieder ins Reine.

Für diese Art des Nachdenkens gibt es viele Begriffe: reflektieren, meditieren, vielleicht auch beten. Wer das intensiv tut, findet für sein Problem fast immer eine Lösung. Fromme Menschen sind überzeugt: Wer sich selbst hilft, und zwar nicht nur durchs Nachdenken, dem hilft Gott. Bei Tom Grennan gar nicht mal abwegig, wenn man an Songtitel wie “Amen” und “Praying” denkt. Und für die, die in der Lage sind, ihr Innerstes dann auch noch in irgendeiner Weise nach außen zu tragen, kommt oft genug sogar noch ein schönes Produkt dabei heraus. Wie bei Tom Grennan und seiner Erkenntnis über das, was er im Leben wie die Luft zum Atmen braucht: „Little Bit Of Love“.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Datenschutz
Ich, Klaus Depta (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Klaus Depta (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.