Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Rikscha fahren, Gutes tun ++ Crowdfunding für Film über Youtuber Philipp Mickenbecker ++ Kevi Morse mit „I Remember“

planet radio „heaven“ – mit Seba, guten Tag.

Menschen miteinander zusammenbringen – das geht in Marburg mit einer Rikscha. Junge Leute strampeln, um etwas Gutes zu tun. Sie fahren nämlich zum Beispiel ältere Menschen durch die Stadt. Die Rikscha heißt „Thea“ und steht auf der Straße. Jeder, der Lust hat, kann einsteigen. Adina ist eine, die mitstrampelt, und sie ist begeistert von den vielen Begegnungen. Vor allem von den zwanglosen Gesprächen mit Fahrgästen, mit denen man zu einem Austausch kommt.

++

Vor ein paar Wochen ist der christliche Youtuber Philipp Mickenbecker an Krebs gestorben, hast Du hier gehört. Philipp wurde nur 23 Jahre alt– aber sein Umgang mit der schweren Krankheit war ganz besonders. Sein Glaube hat ihn getragen und ihm geholfen. Jetzt soll eine Doku über Philipps letzte Monate gemacht werden – das Material ist schon gedreht. Du kannst beim Crowdfunding dafür mitmachen. Wenn alles klappt, kommt das Ding nicht nur in unsere Kinos, sondern geht auch international. Den Link gibt’s am planet fon oder per Whatsapp: 0172 – 978 3000.

++

Der Rapper Kevi Morse hat eine neue Single: I Remember, also: Ich erinnere mich. Er singt von seiner Vergangenheit und dass nicht alles einfach war – auch nicht in der Liebe. Aber, so sagt er, mit Gottes Hilfe hat er DIE Richtige für sich gefunden. Christen glauben daran, dass Gott einen bestimmten Weg für jeden hat. Auch dann, wenn wir ihn nicht immer direkt erkennen und erst im Nachhinein merken, dass alles gut und richtig war. So wie bei

Kevi Morse in seinem Song „I Remember“. Gibt’s jetzt hier bei planet für deinen Sonntagmorgen.

planet radio „heaven“ – zusammen mit den Kirchen in Hessen.

Links für mehr Infos:

Rikscha in Marburg

Crowdfunding für Doku über Philipp Mickenbeckers letzte Monate

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Datenschutz
Ich, Klaus Depta (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Klaus Depta (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.