Milky Chance – Synchronize

Vor zehn Jahren schraubten Clemens Rehbein und Philipp Dausch im nordhessischen Kassel an ihrem Abitur, zwischendurch nahmen sie im alten Kinderzimmer von Clemens ein paar selbstgeschriebene Songs auf. Einen davon luden sie im Juli 2012

Weiterlesen

Kelly, Michael Patrick – Throwback

Die Angst vor der nächsten Coronawelle, der Krieg in der Ukraine, dazu der ganz normale Alltagsstress mit Schule oder Job – das alles kann ganz schön auf die Nerven gehen. Wie soll man in diesen Zeiten überhaupt noch so etwas wie Optimismus aufbringen? Michael Patrick Kelly

Weiterlesen

Houston, Whitney – One Moment In Time

harmony.fm – ausgesprochen himmlisch. Zusammen mit den Kirchen in Hessen. Ich bin Siegfried Krückeberg von der evangelischen Kirche. Der Hit from Heaven ist heute „One Moment In Time“ von Whitney Houston.

Weiterlesen

Coldplay X BTS – My Universe

Die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Wobei es gar nicht so einfach ist, Coldplay zu hassen. Denn die Einflüsse der Band reichen von a-ha über U2, The Verve, Oasis, Travis, den Chainsmokers, Kraftwerk und vielen anderen. Kraftwerk? Ja, genau. Irgendwann fragten

Weiterlesen

Kuba-Krise – Kennedys Ultimatum ganz persönlich (22. Oktober)

Ich weiß jetzt schon was, Sie denken: Wenn ich diesen Text mit dem Satz „Der 22. Oktober ist ein denkwürdiger Tag“ beginne, werden Sie, soweit Sie überhaupt noch weiterlesen, sagen: „Die Alte kann sich nicht entscheiden!“ Na ja, vielleicht gehen Sie ja auch ein bisschen respektvoller mit mir um als ich das manchmal selber tue. …

Weiterlesen

Asterix und der Greif – der neue Asterix ist da. KEIN SPOILER (21. Oktober)

Ein Landkartenausschnitt, die allseits bekannte Lupe und der immer gleiche Satz: „Ganz Gallien ist von den Römern besetzt! Ganz Gallien? Nein! …“ Seit heute steht fest: Auch weiterhin hört ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf nicht auf, dem römischen Eindringling Widerstand zu leisten. Wobei es dieses Mal ein ganz besonderes Abenteuer ist, was Asterix, Obelix …

Weiterlesen

Wie war dein Tag? Geteiltes Leid ist halbes Leid (18. Oktober)

Manchem mag es langweilig erscheinen, aber ich liebe es: Wenn ich nach Hause komme, höre ich jeden Tag dieselbe Frage: „Wie war dein Tag?“ Natürlich wechselt die Formulierung, ist jeden Tag etwas anders. Aber inhaltlich ist es immer die Frage nach dem, was mich im Laufe des Tages bewegt hat. Gab es Stress in der …

Weiterlesen