Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Santa Esmeralda – Don´t Let Me Be Misunderstood

Ich bin Siegfried Krückeberg von der evangelischen Kirche. Der Hit from Heaven ist heute „Don´t Let Me Be Misunderstood“ – Lass mich nicht missverstanden sein! 1965 hat Eric Burdon mit seiner Band „The Animals“

dieses Lied gesungen. Gefragt, warum er diese Lied so mochte, erzählt Burdon: „Ich bin von meinen Eltern, Lehrern und einigen Frauen missverstanden worden – mein ganzes Leben lang.“

Ja, da fühlt man sich ziemlich einsam, wenn Menschen, die wir eigentlich mögen oder sogar lieben, nicht kapieren, was mit uns los ist. Und ich kann verstehen, wenn man dann sagt: „Ich bin doch auch nur ein Mensch und kein Engel. Und wenn ich was ich falsch gemacht habe, dann oft nur mit guter Absicht.“ Aber ich habe erlebt, sich zu rechtfertigen, ist oft nicht genug. Damit sich andere in mich hineinversetzen, muss ich mich öffnen, auch meine Fehler zugeben und sie wirklich bedauern. Manchmal brauchen wir dazu Hilfe. Vielleicht heißt es deshalb in dem Song: „O Herr, lass mich nicht missverstanden sein. O Lord, don´t let me be misunderstood.“ Hier in der Version von Santa Esmeralda.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere