Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Hooters – Satellite

harmony.fm – ausgesprochen himmlisch. Zusammen mit den Kirchen in Hessen… und einer Band, die sich nach einem deutschen Musikinstrument benannte, nämlich der Hohner Melodica. The Hooters. Ich bin Klaus Depta, hallo.
1857 gründete der Deutsche Matthias Hohner seine Firma für Mundharmonikas, Blockflöten und Gitarren. 100 Jahre später erfand seine Firma die sogenannte Melodica.

Wegen ihres etwas näselnden Klangs in den USA auch gerne Hupe oder Sirene genannt. Und genau diese Hupe lieferte – natürlich übersetzt – den Bandnamen für The Hooters. Die wurde bei uns vor allem durch zwei Songs bekannt, die mit dem Namen von Menschen spielen: durch „Karla with a K“…

Einspielung „Karla with a K“

… und durch das legendäre „Johnny B“

Einspielung „Johnny B.“

Gerne verarbeiteten die Hooters auch politische Themen. Ursprünglich war der Song „500 Miles“ ein Lied über einen Eisenbahner, der viel zu selten zu Hause ist. Später erhielt er einen neuen Text und wurde so zu einem Antikriegslied: Im Mittelpunkt steht der Brief einer Mutter, die darum bittet, dass ihr Sohn gesund aus dem Krieg zurückkehren möge.

Einspielung „500 Miles“

Richtig fromm geht es in „All You Zombies“ zu. Da erzählen die Hooters von Moses, der das Volk Israel aus der Sklaverei in die Freiheit führt, vom Volk, das lieber dem Stierkult huldigt als Gott anzubeten, und von der großen Flut, die Gott über die Menschheit schickt. Nur Noah überlebt. So wird der Song zum Hinweis darauf, dass nicht die die Größten sind, die andere betrügen oder sogar umbringen, sondern die, die Gottes Willen tun und sich einfach menschlich verhalten.

Einspielung „All You Zombies“

Fromm: ja, unkritisch: nein! Das beweisen die Hooters mit ihrem Song „Satellite“.

Darin nehmen sie nämlich US-amerikanische Fernsehprediger aufs Korn. Die predigen oft vom lieben Gott als Wunscherfüller, der dem frommen Beter einen Cadillac kauft oder ähnliches. Blödsinn, signalisieren die Hooters! Für die Band ist Religion viel wichtiger. Und deshalb meinen die Hooters: Gott ist wie ein Satellit, der aus dem All seine Signale sendet. Hören und danach handeln – das muss schon jeder selbst. Hier sind die Hooters und „Satellite“.

Einspielung „Satellite“

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar