Neil Young – 76 Jahre und kein bisschen leise (12.November)

Obwohl die Musiker schon in verschiedenen Formationen gespielt hatten, war das, was beim legendären Woodstock-Festival auf der Bühne stand, eine ganz junge Band: Crosby, Stills, Nash & Young waren erst kurz vor Woodstock zusammengekommen. Und dann sahen sie von der Bühne aus rund 500.000 euphorisierte Menschen, die mit ihnen

Weiterlesen

John Rabe. Der gute Deutsche von Nanking (29. Oktober)

200.000 tote Chinesen, 20.000 vergewaltigte Frauen – so die Bilanz der „Schrecken von Nanking“. Mittendrin ein Deutscher, der zu retten versucht, was zu retten ist: John Rabe. Rückblende ins Jahr 1937: Der Hamburger Kaufmann John Rabe, Mitglied der NSDAP, leitet in China die deutsche Niederlassung von Siemens. Berlin beordert

Weiterlesen

Kuba-Krise – Kennedys Ultimatum ganz persönlich (22. Oktober)

Ich weiß jetzt schon was, Sie denken: Wenn ich diesen Text mit dem Satz „Der 22. Oktober ist ein denkwürdiger Tag“ beginne, werden Sie, soweit Sie überhaupt noch weiterlesen, sagen: „Die Alte kann sich nicht entscheiden!“ Na ja, vielleicht gehen Sie ja auch ein bisschen respektvoller mit mir um als ich das manchmal selber tue. …

Weiterlesen

Kein Tag ohne Computer? Konrad Zuse sei Dank (8. August)

Eine Schule ist nach ihm benannt, ein Hotel und sogar ein ihm gewidmetes Museum – im osthessischen Hünfeld ist man stolz auf Konrad Zuse! Zu Recht! Denn längst erkennen Wissenschaftler aus aller Welt an: Konrad Zuse ist der Schöpfer der ersten frei programmierbaren Rechenmaschine in binärer Schalttechnik und Gleitpunktrechnung, die wirklich funktionierte. Einfacher formuliert: Konrad …

Weiterlesen