Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Kravitz, Lenny – I’ll Be Waiting

Der Vater war Jazz-Produzent, die Mutter Schauspielerin; der Vater ein Jude mit Wurzeln in der Ukraine, die Mutter eine Christin von den Bahamas – eine derartig explosive Mischung muss ganz einfach einen kreativen Musiker hervorbringen. In diesem Fall Lenny Kravitz. Seinen Songs ist bis heute anzumerken, dass Klein-Lenny in einer christlichen Gemeinschaft aufwuchs. Damals allerdings hieß er noch Leonard Albert Kravitz. Karriere machte er erst, als er seinen Vornamen verkürzte. Erste musikalische Gehversuche unter dem Pseudonym „Romeo Blue“ sind nämlich nicht unbedingt der Rede wert.
Zehn Longplayer hat Lenny seit 1989 veröffentlicht – zumeist mit einem Abstand von drei Jahren. Besondere Aufmerksamkeit erhielt sein 2008er Werk. Denn mit „It’s Time For A Love Revolution“ fordert Kravitz schon im Titel eine „Revolution der Liebe“. In seiner Single „I’ll Be Waiting For You“ singt er
besonders deutlich darüber:

„Solange ich lebe, werde ich auf dich warten.
Solange ich atme, werde ich für dich da sein.
Ruf’ mich wann immer du willst, ich werde ich auf dich warten.
Und wann immer du mich brauchst, werde ich für dich da sein.
Ich habe dich im Schlaf weinen hören. Und fühle deinen Schmerz.
Kann ich irgendetwas für dich tun?
Ich merke schon, dass dein Schmerz nicht wieder so schnell verschwindet.
Aber ich werde warten, bis am Horizont wieder ein neues Licht erscheint.“

Als Lenny Kravitz damals dieses Album veröffentlichte, sagte er im Interview: „ Wir haben es versaut. Es gibt in dieser Welt keine Ecke ohne Krieg und Hunger und Umweltprobleme. Eine unglaubliche Misere, und für mich ist das der Punkt, an dem ich mich fragen muss: Und wo stehe ich, wer bin ich, was will ich sagen?” – Und fügte hinzu: „Das Aufräumen fängt bei jedem selbst an. Ohne Liebe und Respekt sind wir nichts!“

Probleme anpacken, auch mit kleinen Aktionen die Welt jeden Tag ein kleines bisschen besser machen – mitmachen kann jeder. Und nach christlicher Vorstellung ist das genau auch die Aufgabe jedes Menschen. Zum „Aufräumen“, das Lenny Kravitz fordert, gehört auch, einander zu helfen, füreinander da zu sein. Gerade so, wie Gott in der Bibel zu den Menschen sagt: Ich bin der, der für euch da ist. Gerade auch in schwierigen Situationen. – Ein Versprechen, das Lenny Kravitz auf seine Weise zu einem Song macht: I’ll Be Waiting.

 

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere