Kunze, Heinz Rudolf – Aller Herren Länder

harmony.fm – ausgesprochen himmlisch. Zusammen mit den Kirchen in Hessen… und mit dem wohl anspruchsvollsten deutschen Rockpoeten, Heinz Rudolf Kunze. 60 Jahre wird er Ende November, hat gerade ein Album mit Coverversionen herausgebracht und ist aktuell auf Tour. Wer nicht hingeht, verpasst etwas. Zum Beispiel

Weiterlesen

Reiser, Rio – König von Deutschland

Der Hit from Heaven ist heute ein Song von Rio Reiser. Da träumt er davon, wie es wäre, „König von Deutschland“ zu sein. Ich muss zugeben, diese Frage habe ich mir auch schon mal gestellt: Was würde ich tun, wenn ich der Ober-Boss wäre?

Weiterlesen

Kravitz, Lenny – I’ll Be Waiting

Der Vater war Jazz-Produzent, die Mutter Schauspielerin; der Vater ein Jude mit Wurzeln in der Ukraine, die Mutter eine Christin von den Bahamas – eine derartig explosive Mischung muss ganz einfach einen kreativen Musiker hervorbringen. In diesem Fall Lenny Kravitz. Seinen Songs ist bis heute anzumerken, dass Klein-Lenny in einer christlichen Gemeinschaft aufwuchs.

Weiterlesen

Green Day – 21 Guns

Ursprünglich hießen Green Day prosaisch Sweet Children. Aber der Slangname Green Day passt viel besser zur Band: Day als Synonym für den Tag voller Langeweile, Green als für das Gras, das man raucht, um diese Langeweile totzuschlagen. Wenn auch nicht Lebensmotto der Musiker, so doch ein weit besserer Name für die Band, die Anfang der …

Weiterlesen