Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Jonas Brothers – What A Man Gotta Do

Spätestens seit „Game of Thrones“ und „Baywatch“ sind Sophie Turner und Priyank Chopra keine Unbekannten mehr. Gemeinsam mit Danielle Jonas sind sie seit geraumer Zeit zum zweiten Mal in einem Videoclip zu einem Popsong zu sehen. Der banale Grund: Die drei sind die Ehefrauen von Joe, Nick und Kevin Jonas, besser bekannt als Jonas Brothers. Für den Clip zu ihrer Hit-Single „Sucker“ holten die drei ihre Frauen im letzten Jahr vor die Kameras. Für den Videoclip zur aktuellen Single „What A Man Gotta Do“

haben sie es wieder getan. Der Grund scheint plausibel: Im Song geht es darum, was ein Mann wohl tun muss, um seine Traumfrau zu beeindrucken.

„Schlage zwei, drei Kerben in mein Herz – ich muss nicht nach dem Grund fragen.
Ich gehöre dir.
Ich würde die Erde bewegen oder einen Kampf verlieren, nur um dich lächeln zu sehen.
Denn du hast keine Fehler.
Ich versuche, nicht (nur) dein Teilzeit-Liebhaber zu sein. Melde mich Vollzeit an!
Du willst keine Zeit auf dumme Leute mit billigem Geschwafel verschwenden.
Ich würde dir eine Million Dollar geben, damit du mich am Kragen packst.
Was muss ein Mann tun, was muss er sagen, worum muss ein Mann beten,
um mit Haut und Haaren bei dir zu landen?“

Sechs Jahre nach der Auflösung sind die Jonas Brothers erfolgreicher denn je am Start. „Sucker“ brachte einen Mega-Erfolg; „What A Man Gotta Do“ macht als Vorab-Single eine Menge Lust auf das neue Album. Das liegt auch am Videoclip zum Song. Denn dort gibt es feine Versatzstücke aus erfolgreichen Kinofilmen zu sehen. So zum Beispiel aus dem Tom Cruise-Filmhit „Lockere Geschäfte“, aus dem Musikfilm „Grease“, aus der Teenagerromanze „Teen Lover“ und aus Stanley Kubricks Anti-Kriegsfilm „Full Metal Jacket“. Und das alles, weil die Jonas Brothers ihren Ehefrauen eine herzergreifende Liebeserklärung machen wollen. – Vielleicht ist das das Geheimnis gut funktionierender Beziehungen: einfach dem Partner sagen und zeigen, wie sehr man ihn mag, wie wichtig er für einen selbst ist. Kleine Aufmerksamkeiten, ein gutes Wort und das deutliche Signal: Wir beide gehören zusammen. Bis dass der Tod uns scheidet. Und am besten noch darüber hinaus. – Mit ihrem Song stellen die Jonas Brothers die Frage, wie sich ein Mann seiner Traumfrau gegenüber verhalten sollte. In Zeiten von Corona vielleicht wichtiger denn je. Und die Antwort liefern sie gleich mit: What A Man Gotta Do.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere