Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Carey, Tony – Room With A View

Das ist die Story, von der Musiker träumen: aus der Gosse auf den Olymp! Konkret: Nach harter Arbeit in einer Rockband fliegt man da raus… brotlose Kunst. Weil sich aber am Ende auch der größte Mist auszahlt, kommt, was kommen muss: Das Fernsehen entdeckt einen der eigenen Songs für eine Miniserie. Und dieser Song dudelt von da an aus Millionen von Lautsprechern, immer wieder. Das ist gut fürs Konto – aber noch wichtiger: Es bringt die Anerkennung, die man die ganze Zeit über verdient gehabt hätte. – Nur ein Traum? Dem Musiker Tony Carey ist es so ergangen!

Zwei Jahre war Tony Keyboarder beim Ex-Deep Purple Ritchie Blackmore und dessen Band Rainbow. Dann musste er gehen. Soloalben bekamen gute Kritiken – aber wenig Käufer. Dann Songs in den Top 30, Videos auf MTV. Und jetzt kommt die gute alte ARD ins Spiel: Die sendet nämlich vor rund 20 Jahren den Dreiteiler „Wilder Westen Inclusive“. Und Tonys Song „Room With A View“ wird zum ganz großen Hit.

Tatort L.A., tagsüber heiß, kein Regen, aber abends kalt. Dort, so singt Tony, begegnet ihm ein eigentümlicher Mann: ein gelernter Schneider, immer fleißig, ehrlich, anständig. Strampelte, um seinen Kindern die hungrigen Mäuler zu stopfen!

Schöne Geschichte, könnte man abwinken. Wenn der Song nicht noch eine zweite Strophe hätte. Darin erzählt der Mann, er habe es zu einem Zimmer mit Aussicht gebracht. Ein richtiges Schloss. Aber, so ergänzt er, eines, das er sich selbst gebaut hat – aus Zeitungspapier und Kartonage. Er lebt von dem, was er in der Natur findet. Und ist glücklich, es zu seinem persönlichen Zimmer mit Aussicht gebracht zu haben.

Und was ist mir dir, fragt Tony Carey am Ende des Songs. Und meint damit: Bist du auch zufrieden? Brauchst du materielle Güter, um glücklich zu sein? Jagst du allem neuen hinterher, ohne zu merken: Das, was gestern noch neu war, ist morgen schon wieder alt! Lebst du, um zu arbeiten? Bist du mit dir selbst im Reinen? Mit dir, deinem Grundvertrauen und vielleicht sogar deinem Gott? – Fragen ohne Ende! Fragen, die Tony Carey auslöst durch seinen Song „Zimmer mit Aussicht“, „Room With A View“.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere