Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Blacc, Aloe – Green Lights

Das Motorrad springt zwar nicht an, aber die Fahrt in der U-Bahn ist gemächlich, das Strampeln auf dem Drahtesel auch, das Flanieren durch die Fußgängerzone sowieso. Die Sonne scheint, das ganze Leben ist in Ordnung – Grund genug für ein herrliches Feuerwerk am Ende des Tages! Das sind Bilder des Videoclips zu Aloe Blaccs Single Green Lights. Der Text jedoch scheint von einer anderen Welt zu handeln:

„Heute ist etwas absolut Außergewöhnliches passiert: Ich hatte eine grüne Welle!
Kein Mal Rotlicht, kein Verkehrsstau.
Sieh mal, ich bin mit einem großen Heißluftballon über den Mond gefahren.
Ich habe ihn hoch in die Dunkelheit manövriert und hoffe, dass ich bald ankomme.
Ich habe noch so viele Dinge zu erledigen, muss noch mit so vielen Leuten reden,
die alle auch mich gewartet haben. Tja, da muss ich noch durch!“

Wie man in einem Heißluftballon über den Mond steuert, verrät Aloe nicht. Gut so, denn so kann sich jeder seine eigene Interpretation basteln. Klar ist nur: Der Mann ist absolut positiv! Ist das, weil in seinem Leben alles passt? Oder passt alles, weil ihn nichts aus der Ruhe bringen kann? Fast schon philosophische Fragen, die sich mit dem ruhigen, ausgeglichenen Song verbinden lassen. Kurz zurück zum Videoclip: Das Motorrad springt nicht an? Macht nichts, nehme ich eben die U-Bahn.

„Ich weiß nicht, was noch auf mich zukommt.
Ich bin mit nichts, was ich getan habe, wirklich sicher.
Aber ich hoffe, dass es einen Unterschied macht, ob ich so oder so handele!“

Nicht wissen, was noch kommt, aber einfach hoffnungsvoll und optimistisch auf die Zukunft zugehen – da ist eine gehörige Portion Vertrauen und Zuversicht mit im Spiel. Gottvertrauen, nennt man so etwas landläufig, egal, welche Vorstellung man von Gott nun eigentlich hat. Wer wirklich vertrauen kann, lebt entspannter, befreiter als andere.

„Ich verspreche, dass ich es irgendwie zu dir schaffe“,

singt Aloe Blacc gegen Ende seines Songs. Wen er hier anspricht, lässt er wieder einmal offen. Vielleicht ja den, der ihm die große Zuversicht für sein Leben gibt? Ein Satz von Aloe aus einem Interview lässt in jedem Fall aufhorchen: „Musik hat für mich den Sinn, einen positiven Wandel in unserer Gesellschaft herbeizuführen.“ Solche Musik können wir brauchen! Hier ist Aloe Blacc und Green Lights.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere