Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Vatikan zu Plastik – Beerdigung über Drive In – HipHopper Sam B meint Trust In You

Der Vatikan geht mit gutem Beispiel voran: bis Ende des Jahres soll es da keine Plastikverpackungen mehr geben. Das gibt von mir ein Daumen hoch – und passt zur Kirche: in der Bibel steht nämlich, dass wir anständig mit der Erde umgehen sollen. Da ist weniger Müll verursachen schon mal gut. Außerdem will das Papst-Land noch besser den Müll trennen: dass da überhaupt getrennt wird, also von Glas- bis Biomüll nicht mehr alles in EINE Tonne kommt, ist erst seit dem deutschen Papst Benedikt aufm Schirm.
Im US-Bundesstaat Tennessee gibt’s Beerdigungen am Drive-In Schalter. Wenn Du da um jemanden trauerst, fährst du mit deinem Auto zum Bestatter. Da kriegst Du dann ein Tablet in die Hand – als Gästebuch für die Angehörigen. Dann fährst du weiter – zu nem großen Fenster, hinter dem der Tote in nem Sarg liegt. Und dann kannst Du Dich aus dem Auto raus verabschieden. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten!
Gott hat dich nicht vergessen. Er wartet nur darauf, dass du zu ihm kommst – postet US Hip Hopper Big Sam auf seiner Insta Seite. Dass er Gott vertraut, will er die ganze Welt wissen lassen – und will es auch an seine drei Kinder weitergeben. Mit dem Vertrauen in Gott kann alles gut werden – darum geht’s in seinem Song „Trust in you“. Sam erzählt über sein Leben, seine Zweifel und Ängste. Und dass er durch Gott zu dem geschafft hat, der er heute ist. Hier ist Big Sam und „Trust in you“…

Big Sam Trust in You

Beerdigung im Drive-in Schalter
Beerdigung im Drive in Schalter (2)

Vatikan wird plastikfrei

Unsere Empfehlungen für Sie


Purple Disco Machine Sophie & The Giants – Hypnotized
Purple Disco Machine Sophie & The Giants – Hypnotized

Zum Artikel


Genesis – Carpet Crawlers
Genesis – Carpet Crawlers

Zum Artikel


Queen – Who Wants To Live Forever - Bedeutung
Queen – Who Wants To Live Forever – Bedeutung

Zum Artikel

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar