Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

a-ha – Summer Moved On

Stay on these Roads, The Sun Always Shines on TV und Crying In The rain – das sind nur drei der Hits von a-ha. Als Kopf der Gruppe galt lange Zeit Morten Harket. Der hat einen heißen Draht zum Thema Religion… und deshalb ist dieses Thema auch immer wieder in den Songs von a-ha zu finden.

Morten Harket, Frontmann von a-ha, stammt aus einem frommen Elternhaus, wollte sogar Priester werden. Er begann sogar ein Theologiestudium. Aber genau an seinem 23. Geburtstag gründete er dann mit zwei Freunden die Band a-ha. Aus der Traum vom frommen Prediger. Oder auch nicht. Denn in vielen Songs kommt Morton wie ein frommer Prediger daher. So heißt es in „Stay On These Roads“: „Komm nicht vom Weg ab. Wir werden uns treffen! Ich weiß, wo die Freude regiert!“

Einspielung „Stay On These Roads“

In einer ehemaligen Kathedrale drehten a-ha das Video zu „The Sun Always Shines On TV“. Weil aber das Publikum aus nackten Schaufensterpuppen bestand, hagelte es Proteste. Trotzdem war die Kombination aus Comic und Realaufnahmen ein großer Erfolg.

Einspielung „The Sun Always Shines On TV“

Versteckt ist die Anspielung auf Gott in “Crying In The Rain”. Das Original stammt von den Everly Brothers aus den 1960er Jahren. Im Song gibt es das Gebet zu Gott, er möge dafür sorgen, dass die Tränen der Trauer wieder trocknen.

Einspielung „Crying In The Rain“

An existentielle Fragen geraten a-ha in „Summer Moved On“. Was bleibt von Beziehungen, was von schönen Momenten im Leben? Das Leben ist flüchtig und vergänglich, so das Ergebnis. Trennungen und Ehescheidungen, auch die von Morton Harket, geben dem Song autobiographische Züge. Über allem steht die Frage: Wie geht man damit um, wenn das Leben eben nicht gradlinig weiterläuft, wenn es Brüche hat? Und: Was tun gegen die Angst vor Einsamkeit? Wäre Morton Harket tatsächlich Priester geworden, wäre seine Antwort klar. Als Sänger von a-ha lässt er uns selbst nachdenken. In „Summer Moved On“.

Einspielung „Summer Moved On“

 

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere