Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Eagles, The – New Kid In Town

Wenn Du acht Grammys im Regal stehen hast, Mitglied der “Rock & Roll Hall of Fame” und der “Songwriters Hall of Fame” bist…. Da kann man sich schon mal auf die Schultern klopfen. Geschafft hat das alles Eagles-Ikone Don Henley. Erst letzte Woche hat der Vollblutmusiker seinen 73ten Geburtstag gefeiert. Als Co-Autor war er an den meisten Eagles-Songs beteiligt, auch an einem meiner absoluten Favourites: New Kid in Town.

Es kommt der Punkt in Deinem Leben, an dem Dir die eigene Austauschbarkeit bewusst wird. Es gibt immer einen, der besser ist, immer einen, der mehr weiß, immer einen, der sich besser verkaufen kann. Die Eagles merken das in ihren jungen Jahren auch. Da hast Du einen Hit und alle lieben dich. Lieferst Du aber nicht direkt nochmal ab, kommt die nächste Band und löst dich ab. Was für ein entsetzlicher Druck muss das sein? Die Liebe zur Musik muss sehr stark sein, wenn man sich freiwillig diesem Zustand immer wieder und wieder aussetzt.
Im Song heißt es:

“Das Gerede auf der Straße sollte dich daran erinnern,
dass es egal ist, auf welcher Seite du gerade läufst:
Kaum bist du weitergegangen, reden sie über dich –
zumindest so lange, bis jemand Neues aufkreuzt.
Wo warst du denn neulich? Da ist ein neuer Kater aufgetaucht,
alle lieben ihn, was denn sonst, und jetzt gehört sie ihm,
obwohl du doch auch noch da bist.
Owei: Ein neuer Kater und noch einer – im selben Revier!”

Mich hat das an die biblische Geschichte von Saul und David erinnert.

Die beiden Könige wetteiferten um die Anerkennung ihres Volkes. David hatte am Ende mehr Ausstrahlung und gewann die Sympathien im Land. Das machte Saul so wütend, dass er seinen Konkurrenten sogar töten wollte.
Es gibt diesen schönen Spruch: Konkurrenz belebt das Geschäft. Mag ja auch sein, dass es einen anspornt, Menschen um sich zu haben, die auf der gleichen Welle mitschwimmen wollen. Aber was wie ein Motor scheint, kann auch zum Motorschaden werden. Dann nämlich, wenn Anerkennung zu wichtig wird, wenn die Kreativität vom Leistungsdruck blockiert wird. Wie schade wäre es, wenn Don Henley und die Eagles sich nicht mehr auf die Worte in den Songs, sondern nur auf die Masse an Songs konzentriert hätten. Was wäre uns da alles entgangen??!!

Musik wie diese hier zum Beispiel. Hier sind die Eagles mit New Kid in Town.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Datenschutz
Ich, Klaus Depta (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Klaus Depta (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.