Incubus – Drive

Aus der Millenium-Ära des Rock ist Incubus gar nicht wegzudenken. Der Song „Drive“ war für die Band der internationale Durchbruch und in den Rotationen der Radiostationen ein tägliches Muss. Gitarre gepaart mit scratchendem Plattenteller… Das war neu, das war

Weiterlesen

Für mehr Umweltverantwortung: Beginn der Schöpfungszeit (1. September)

„Wer einen Mammutbaum gesehen hat, hat alle gesehen!“ So vor rund 45 Jahren US-Wirtschaftsminister Donald Regan im Kabinett des damaligen US-Präsidenten Ronald Reagan. Mit jenem denkwürdigen Satz befürwortete der Minister die bedingungslose Ausbeutung der Erde. Wo immer es Bodenschätze gebe, habe die Natur zu weichen. Und die Umweltschützer gleich mit. Denn Gott

Weiterlesen

Wir schaffen das? Wir haben es geschafft! Und wir schaffen noch mehr (9. Juli)

Gute fünf Jahre ist es mittlerweile her, dass die so genannte Flüchtlingskrise ihren Höhepunkt erreichte. Anfang Oktober wird sich sogar zum sechsten Mal der Tag jähren, an dem Bundeskanzlerin Angela Merkel einen der kürzesten und prägnantesten Sätze ihrer nunmehr rund 16jährigen Amtszeit sagte: „Wir schaffen das!“ Mut machen wollte sie, die Folgen der Flüchtlingsschwemme anzugehen …

Weiterlesen

Heinzmann, Stefanie – Would You Still Love Me

Zum zweiten Mal war es für längere Zeit sehr, sehr ruhig um Stefanie Heinzmann. Und zum zweiten Mal kommt sie nach einer längeren Auszeit mit unglaublich viel Power wieder zurück. Vor zehn Jahren hatte die Schweizer Sängerin mit dem Rücken und Stimmbändern zu tun. Jetzt war sie, wie viele, ein Corona-Opfer. Optimistisch wie die mittlerweile …

Weiterlesen

Lloyd, Dennis – Anxious

Das nennt man mal Traumkarriere! Da lernt ein israelischer Schüler das Trompete- und Gitarrespielen, wechselt an eine Kunstschule und studiert Jazz, veröffentlicht einen ersten Song und geht dann für ein Jahr nach Thailand. Dort schreibt er rund 40 Songs, remixt einen davon – und erfährt durch Anrufe von Journalisten und Plattenlabel, dass sein Remix bei …

Weiterlesen

Jones, Kelvin – Don’t Let Me Go

Bis zu seinem neunten Lebensjahr lebte Kelvin Jones in Simbabwe, dann zog er nach London, wo er erste Songs schrieb. Ein Freund postete Kelvins „Call You Home“ auf die US-amerikanische Plattform Reddit. Prompt erhielt Kelvin eine Einladung des US-Fernsehsenders ABC zur Show „Good Morning America“. Das Ergebnis: rund eine Million Klicks. Und das innerhalb eines …

Weiterlesen

Kennedy, Dermot – Giants

Manch einer liest Horoskope, manch anderer geht auch schon mal zur Wahrsagerin. Das Ziel ist dasselbe: die Angst vor einer ungewissen Zukunft zu nehmen. Und die sieht, nach allem, was uns Corona in diesem Jahr bereits zugemutet hat, nicht gerade rosig aus. Dermot Kennedy geht mit Zukunftsängsten auf seine eigene Weise um.

Weiterlesen