Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

No Doubt – Just A Girl

Als Gwen Stefani Mitte der 90er den Text zu „Just A Girl“ aufs Papier bringt, ist noch nicht klar, dass das eine der Emanzipationshymnen dieser Zeit wird. In einem Interview schildert die Frontfrau von No Doubt, wie es zu dem Song gekommen ist. Sie sagt:

„Ich kam damals zum ersten Mal in Berührung mit der Tatsache, dass du zunächst als Mädchen geboren wirst und dir nichts dabei denkst – bis das Leben dich aufweckt. Du fragst dich plötzlich, warum die Leute dir hinterher pfeifen. Du bekommst Macht durch deine Sinnlichkeit, bist aber zur gleichen Zeit sehr verletzlich, weil du zum Opfer gemacht wirst.“

Der Song wird zum Seelenstrip. Im Text heißt es:

„Weil ich nur ein Mädchen bin, ach so klein
Lass mich bloß nicht aus den Augen
Oh, ich bin nur ein Mädchen, total hübsch und zierlich
Daher lasst Ihr mich keine Rechte haben.
Ohh…Es steht mir schon bis hier!“

Seit der Veröffentlichung dieses Songs sind jetzt gut 25 Jahre vergangen. Und noch immer ist da in Sachen Gleichberechtigung ganz schön viel Luft nach oben. Deshalb braucht es auch noch den Weltfrauentag, damit Menschen aufstehen und ihre Stimme erheben.

Schon vor 2000 Jahren hat das Jesus gemacht. Er war seiner Zeit auch in Sachen Gleichberechtigung voraus. Öffentlich ist er für die Würde der Frauen eingetreten, hat sie mutig auf eine Ebene mit den Männern gestellt und deutlich gesagt, dass genau das auch im Sinne Gottes ist. Dass das nach 2 Jahrtausenden immer noch nicht selbstverständlich ist… traurige Realität.

Deshalb ist der No Doubt-Song „Just A Girl“ auch nach 25 Jahren immer noch nicht ausgespielt. 2019 hat er es in den Superheldinnen-Blockbuster Captain Marvel geschafft. Als die Heldin zum ersten Mal ihre Superkräfte entfesselt, hört man Gwen Stefanis Hymne. Wenn das nicht eine zukunftsträchtige Botschaft ist. No Doubt – „Just A Girl“.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Datenschutz
Ich, Klaus Depta (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Klaus Depta (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.