Rassismus in KinderbĂĽchern? Happy Birthday, Enid Blyton (11. August)

FĂĽnf Freunde, die Abenteuer-Serie, Die Arnoldkinder, Die Rätsel um…-Reihe, Geheimnis um…, Die schwarze Sieben-Serie, Hanni und Nanni und viele mehr – das sind nur einige der rund 750 BĂĽcher, die die englische Schriftstellerin Enid Blyton geschrieben hat. Und die ich als Kind verschlungen habe. Heute könnte die 1897 geborene Schriftstellerin Geburtstag feiern – wenn sie …

Weiterlesen

No Doubt – Just A Girl

Als Gwen Stefani Mitte der 90er den Text zu „Just A Girl“ aufs Papier bringt, ist noch nicht klar, dass das eine der Emanzipationshymnen dieser Zeit wird. In einem Interview schildert die Frontfrau von No Doubt, wie es zu dem Song gekommen ist. Sie sagt:

Weiterlesen

Internationaler Frauentag quergedacht (8. März)

Hurra, wir feiern Frauentag. Und das gleich international. GroĂźartig! Wieder einmal wird durch einen international eingerichteten Tag darauf aufmerksam gemacht, dass an irgendeiner Stelle etwas nicht stimmt. In diesem Fall sind es die Rechte von Frauen. Damit ist es nicht allzu weit her. Erst recht nicht mit Gleichstellung und Emanzipation. Und deshalb ruft dieser Tag …

Weiterlesen

Max, Ava – Kings & Queens

Freiheit, Gleichheit, BrĂĽderlichkeit – mit diesen drei Stichworten lässt sich die Französische Revolution griffig zusammenfassen. Mit der Umwälzung der Gesellschaft ab 1789 begann auch der Kampf auch um die Gleichberechtigung von Frauen. Aber auf gleiche Stellung, Rechte und Bezahlung von Frauen warten wir noch heute. Bislang vergeblich. Kein Wunder, dass die fehlende Gleichberechtigung von Frauen …

Weiterlesen

Ronson, Mark feat. Mars, Bruno – Uptown Funk

Spätestens seit Mark Ronson den Amy Winehouse-Titel „Valery“ neu abmischte, war er in aller Munde. Auch wenn dieser Song dem genialen Musikproduzenten Ronson „nur“ eine Nummer zwei in den Charts einbrachte. Doch längst macht er ja auch eigene Scheiben – mit „Uptown Special“ hat er immerhin schon seinen vierten eigenen Longplayer auf den Markt gebracht. …

Weiterlesen