Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Allen, Lily – Not Fair

Gerade mal 24 Jahre alt ist Lily Allen. Aber was das Mädel schon alles erlebt hat, ist heftig: Scheidung der Eltern mit vier Jahren, danach ein Umzug nach dem anderen. Mehrere Schulverweise, ganze 14 „Lehranstalten“ bis zum 15. Lebensjahr. Schulabschluss? Fehlanzeige! Stattdessen ständig Schlagzeilen: Überdosis mit 14, nur knapp springt sie dem Tod von der Schippe; von 16 bis 19 ist sie die meiste Zeit zugekifft. Sex “n´ Drugs ’n´ Rock ’n´ Roll: Oben Ohne-Fotos, eine Fehlgeburt, Trennung vom Freund, dem Musiker Ed Simmons. Ganz schön heftig für eine 24jährige. – Ganz schön heftig auch ihre Texte. Beispiel: Lilys aktuelle Single „Not Fair“:

Oh, er behandelt mich mit Respekt. Er sagt die ganze Zeit, er liebt mich.
Er ruft mich fünfzehnmal am Tag an, will immer sicher gehen, dass es mir gut geht.
Weißt du, ich habe noch nie einen Mann getroffen, der mich so sicher fühlen ließ.

Klingt nett, klingt freundlich. Aber der dicke Hammer kommt noch:

Es gibt nur ein Ding, das sich in den Weg drängt: Gehen wir zusammen ins Bett,
bist du einfach nicht gut. Es ist eine Schande. Ich schau dir in die Augen,
will dich kennen lernen und dann machst du ein Geräusch. Offensichtlich: Das war”s.

Schockiert? Muss nicht sein. Denn in „Not Fair“ geht es um mehr als nur um Sex. Da singt eine vom Leben Enttäuschte, eine, die ihren Platz in der Gesellschaft nicht finden kann. Ein Mensch, der an seinem Leben leidet, sich ausgenutzt fühlt. Textzitat:

Oh, es ist nicht fair. Alles, was du tust, ist nehmen.

Wer immer nur geben muss, ist irgendwann leer. So wird aus Lilys derbem Songtext ein Aufschrei gegen Leere und Sinnlosigkeit im eigenen Leben. Schlimm, wenn nichts da ist, was Halt gibt; niemand, der hilft, Verzweiflung und Lebensunlust zu überwinden. Nur wer mit einem festen Halt und viel Hoffnung durch´s Leben geht, kommt mit der Erkenntnis klar: Das Leben ist nun mal nicht immer fair. Hier ist Lily Allen und „Not Fair“.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar