Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Young, Paul – Hope In A Hopeless World

Der Hit from Heaven ist heute „Hope In A Hopeless World“ – Hoffnung in einer hoffnungslosen Welt. Paul Young hat das Lied Anfang der Neunziger aufgenommen. Seine Botschaft:

Wir können Menschen Hoffnung geben, egal wie verzweifelt sie sind. Der erste Schritt dazu ist: hingucken und das Leid anderer wahrnehmen.

Genau das tut Paul Young. Er erzählt zum Beispiel von einer Mutter, die ihr neugeborenes Baby in eine zerrissene Decke wickeln muss. Dabei. Oder von einem Jungen, der keinen Job findet, und einem Mädchen an der Straßenecke, weggelaufen von zu Hause aus einem der besseren Viertel. Sie hat Dinge mit ihrem Vater erlebt, über die sie lieber nicht spricht. So wie diese Menschen sehnen sich viele nach Hoffnung. Deshalb heißt es im Lied: „Hör mal in dich hinein, und darauf, was die Liebe zu dir sagt. Denn nur in die Kirche gehen und beten, das hilft nicht. Du musst schon selbst etwas tun. Du hast doch ein paar Münzen, die du den Heimatlosen in den Hut werfen kannst. Ja, ich finde Paul Young hat Recht. Wenn wir die Liebe, die in uns ist, auch zeigen, so wie Jesus uns das vorgemacht hat, dann können wir viel erreichen. Dann gibt es Hoffnung in einer hoffnungslosen Welt.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere