Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Canned Heat – Let´s Work Together

Zwei Tage vor dem Auftritt beim Woodstock-Festival fetzen sich die beiden Bandgründer, einer steigt aus, und trotzdem steht die Band dann auf der Bühne. An Bord ein neuer Gitarrist, mit dem man nicht einmal geprobt hat. Und als dann die untergehende Sonne ihre letzten Strahlen über die Bühne schickt, erlingt die inoffizielle Hymne des Festivals for Music and Peace: Going up in the Country von Canned Heat. Auf der Suche nach einem echten Hit entdeckte die Band ein Stück aus dem Jahr 1962: Wilbert Harrison hatte seinen Song noch „Let´s Stick Together“ genannt. Bei Canned Heat wurde daraus das legendäre „Let´s Work Together“. Der Text ist simpel, aber einprägsam:

„Zusammen stehen wir alles durch, getrennt fallen wir auf die Nase.
Los Leute, rafft euch auf und tut euch zusammen.
Zusammen stehen wir alles durch, jeder Junge, jedes Mädchen, jeder Mann,
Leute, wenn Sachen schief laufen, und das passiert nun mal manchmal,
und die Straße, auf der du gehst, führt nur bergauf,
dann lass uns zusammenhalten.
Zwei oder drei Minuten, zwei oder drei Stunden, was macht das schon?
Mach Leute glücklich, bringe sie zum lächeln. Haltet zusammen!“

Zusammenhalten, füreinander da sein, Nächstenliebe praktizieren – oder wie Canned Heat eben sagen: Let´s Work Together!

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere