Frans – If I Were Sorry

Rund zwei Monate liegt der Eurovision Song Contest zurück – und niemand spricht mehr davon, dass Deutschland mal wieder den Griff ins Klo getan hatte: Jamie Lee ging den Votern in Europa mit ihrem Song „Ghost“ so ziemlich auf den selbigen, also Geist oder Keks. Aber vielleicht war es auch ihr Manga-Outfit, was irgendwie nicht …

Weiterlesen

Benatar, Pat – Love Is A Battlefield

Der Hit From Heaven ist heute „Love Is A Battlefield“ von Pat Benatar.“Liebe ist ein Schlachtfeld” – das hat sie 1983 gesungen und dabei bestimmt an die eigenen Erfahrungen gedacht. Schon mit achtzehn hat sie geheiratet, und nach wenigen Jahren war sie wieder geschieden. Aber das Lied drückt Beides aus: wie wunderschön es ist, jung …

Weiterlesen

Lilly Wood & Prick, The – Prayer In C

„Sieh zu, wie unsere Welt langsam stirbt. Ich verschwende keine Zeit mehr. Denk nicht, dass ich dir noch irgendwas glaube, glaub ja nicht, dass ich dir vergeben kann. Und sieh, wie die Kinder verhungern und wie ihre Häuser zerstört werden. Glaube nicht, dass sie dir jemals vergeben können. Wenn irgendwann Meere alles Land bedecken und …

Weiterlesen

Depeche Mode – People Are People

„People Are People – Menschen sind Menschen.“ Auch wenn unsere Hautfarbe verschieden ist, auch wenn wir einen anderen Glauben haben oder besondere Bedürfnisse. Menschen sind Menschen, singen Depeche Mode 1984. Und sie stellen die Frage, die viele damals bewegt hat: „Warum sollten wir nicht miteinander auskommen?“ Mitten im Kalten Krieg

Weiterlesen

Forster, Mark – Flash Mich

Aufgewachsen ist Mark Cwiertnia ein knappes Stück nördlich von Kaiserslautern, nämlich im beschaulichen Örtchen Winnweiler in der Pfalz. Dort hat er sich der Sohn einer polnischen Mutter seinen Künstlernamen Mark Forster zugelegt. Aber erst als er nach Berlin ging, startete seine Karriere: Mark arbeitete als Komponist für TV-Jingles, schrieb unter anderem auch die Titelmusik für …

Weiterlesen

Ezra, George – Blame It On Me

Zwei EPs hatte er veröffentlicht – und die waren nicht besonders erfolgreich. Dann verpasste er im schwedischen Malmö einen Zug, musste einen Termin absagen und direkt nach Barcelona fahren. Ohne über Budapest zu reisen. Das aber war bereits genug Stoff für den nächsten Song. Und „Budapest“ katapultierte George Ezra in die Charts. Im letzten Sommer …

Weiterlesen

Rihanna feat. West, Kanye & McCartney, Paul – FourFiveSeconds

Spätestens seit Kanye West den Remix von Rihannas Song „Diamonds“ besorgte, ist die Zusammenarbeit der beiden nicht mehr völlig ungewöhnlich. Geradezu sensationell allerdings ist, dass die beiden sich mit Ex-Beatle Paul McCartney für einen Song zusammengetan haben. Zwei der erfolgreichsten Musiker der Gegenwart mit dem alternden, möglicherweise erfolgreichsten Musiker aller Zeiten. FourFiveSeconds heißt das Stück,

Weiterlesen

Green Day – 21 Guns

Ursprünglich hießen Green Day prosaisch Sweet Children. Aber der Slangname Green Day passt viel besser zur Band: Day als Synonym für den Tag voller Langeweile, Green als für das Gras, das man raucht, um diese Langeweile totzuschlagen. Wenn auch nicht Lebensmotto der Musiker, so doch ein weit besserer Name für die Band, die Anfang der …

Weiterlesen

Smith, Sam – I’m Not The Only One

Die Situation ist offensichtlich: SIE hat ein Verhältnis mit einem anderen. Und tut so, als bilde ER sich alles nur ein. ER aber weiß genau, dass er nicht der Einzige ist. Genau das ist Thema in einer Single von Sam Smith aus dem letzten Sommer. In den USA und im UK rauschte „I’m Not The …

Weiterlesen

Sinatra, Frank – My Way

„I did it my way – ich bin meinen eigenen Weg gegangen.“ Frank Sinatra hat diesen Song 1968 gesungen. Da glaubt er sich kurz vor dem Ende seiner Karriere. Er sieht schon den letzten Vorhang. Und er erzählt einem Freund,

Weiterlesen