Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Mönch baut allein eine Kirche ++ Justin Bieber wird KEIN Pfarrer ++ Break Bread Entertainment mit „Saint Work“

planet radio „heaven“ – mit Seba, guten Tag.
Hobby: Kirche bauen. Das ist die Lebensaufgabe von einem Mönch in Spanien. Der baut seit 60 Jahren eine Kirche für Gott – meistens allein. Er heißt Justo und ist mittlerweile 94 Jahre alt. Und der Typ hat halt weder Architekt noch Bauarbeiter gelernt oder so – er hat einfach 1961 angefangen zu bauen. Mit Spenden und teilweise aus Müll. Deswegen heißt die Kirche auch „Müll-Kathedrale“ und ist in ganz Spanien bekannt. Bilder für Dich gibt’s am planet fon: 0172 – 978 3000.

++

Justin Bieber wird kein Pfarrer! Das haben nämlich erst verschiedene Medien in den USA gemeldet und dann auch welche in Deutschland. Angefangen hat das OK Magazine, und andere Medien haben das dann einfach mal übernommen. Aber Justin hat mittlerweile persönlich per Insta klargemacht: Er will kein Pastor werden. So, hätten wir das auch geklärt.

++

„Break Bread Entertainment“ – das klingt erstmal nach „Breaking Bad“, hat aber nix mit der Serie zu tun. „Break Bread“ heißt „das Brot brechen“, so hat man das in der Bibel genannt, wenn man isst. Drei Rapper aus Chicago haben sich so genannt: Break Bread Entertainment, weil sie Musik für Gott machen. Zum Start ins Jahr 2021 haben sie ihren ersten Kollabo-Track rausgehauen: hier sind „Break Bread Entertainment“ und „Saint Work“.
planet radio „heaven“ – zusammen mit den Kirchen in Hessen.

Links für mehr Infos:

Müll-Kathedrale in Spanien – Artikel über den Erbauer:
Justin Bieber wird KEIN Pfarrer

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar