Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Jackson, Michael – Heal The World

Zwei Jahre ist es mittlerweile her, dass der ehemalige „King of Pop“ starb. Grund genug für trauernde Fans aus der ganzen Welt, sich am vergangenen Samstag an Michaels Mausoleum zu versammeln. Ihre klare Aussage: Michael Jackson wird in ihren Herzen weiterleben. Und das ganz sicher auch dank so schöner Titel wie „Heal The World“. In diesem Song heißt es:

„Heile die Welt, mach sie zu einem besseren Platz für dich und mich
Und für die gesamte menschliche Rasse.
Da sterben Menschen! Wenn du dich genug um die Lebenden kümmerst,
wenn dir am Leben liegt, dann mach sie zu einem besseren Platz für dich und mich.“

Von Liebe ist in diesem Song die Rede, von einer Liebe, die alle Grenzen überwinden, alle Menschen zu Schwestern und Brüdern machen soll. Eine Liebe, die sich durch nichts aufhalten lässt – und wohl nicht wirklich von dieser Welt ist.

„Der Wunschtraum, von dem wir erfasst wurden, wird ein freudiges Gesicht enthüllen, und die Welt, an die wir geglaubt haben, wird in Gnade erstrahlen.
Warum also erwürgen wir weiterhin das Leben, verwunden wir die Erde,
kreuzigen ihre Seele, wo es doch so einfach zu sehen ist:
Diese Erde ist überirdisch! Sei du Gottes Glühen!“

Religiöse Anspielungen sind in Texten von Michael Jackson nie Zufall, so auch hier nicht. Der Songtext greift die Schöpfungserzählung der Bibel auf: Dort wird den Menschen die Verantwortung für Gottes gute Schöpfung übergeben. Nimm diese Verantwortung wahr, singt Jackson sinngemäß. Tu etwas, damit das Leben auf diesem Planeten besser wird. Eine bessere Welt, eine ohne Macken – in der Bibel heißt genau das „Reich Gottes“. Jeder ist zur Mitarbeit aufgefordert, jeder soll seinen Teil beitragen. Tu also was, fordert Michael Jackson. Einige von denen gaben diese Aufforderung an den Sänger zurück: So gibt es Fotos von Fans mit Transparenten, auf denen steht: „Heal The World, Michael – Heile du die Welt, Michael!“ Gerade so, als ob Fans den Sänger zumindest ein bisschen für Gott hielten – und der Popstar scheint diese Rolle angenommen zu haben. Hat er auf dem Höhepunkt seiner Karriere vielleicht selbst an seine göttliche Mission geglaubt? Wie auch immer: Ein denkwürdiger Song ist „Heal The World“ allemal.
Zwei Jahre nach seinem Tod, hier ist Michael Jackson mit einer Aufforderung an jeden von uns: Trage dazu bei, dass unsere Welt besser wird. „Heal The World“.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar