Weißer Sonntag: Tag der Erstkommunion (11. April)

In diesem Jahr ist alles anders. Ein Satz, den man fast täglich schreiben kann. Denn nahezu jeden Tag gibt es etwas, was wegen Corona anders ist als sonst. Auch der heutige Tag: Am sogenannten Weißen Sonntag feiern ungezählte katholische Kinder im ganzen Land ihre erste heilige Kommunion. Anders als geplant, anders als sonst üblich. War …

Weiterlesen

Evans, Nathan – Wellerman

80 Millionen Bundesbürgern für ihre Geduld in der Pandemie das Bundesverdienstkreuz zu verleihen – diese Idee stammt aus einer aktuellen Karikatur. Zumindest entspricht sie dem augenblicklichen Lebensgefühl: Immer mehr Menschen haben das Abwarten wegen Corona satt. Da wäre eine kleine staatliche Anerkennung nicht schlecht. Auch beim singenden Postboten Nathan Evans gibt es für das Aushalten

Weiterlesen

Ja, ist denn schon Weihnachten? Eine Krippe in der Kirche – JETZT! (26. März)

Ja, ist denn schon Weihnachten? Diese Frage könnte einem unwillkürlich über die Lippen kommen, wenn man in der hessischen Rhön in die St. Bartholomäus-Kirche in Hilders kommt. Denn zwischen Moos und Tannenzweigen kniet eine kleine Holzfigur, die Hände zum Gebet gefaltet. Keine Frage: In der Kirche steht eine Krippe. Deshalb drängt sich dieser legendäre Satz …

Weiterlesen

Tolkien Reading Day [Herr der Ringe] (25. März)

Wenn Sie sich in Hamburg in den Regionalexpress setzen, kommen Sie in etwa fünf Stunden bis nach Berlin, Kassel oder Dortmund. Muten Sie sich fünf Stunden Regionalexpress von München aus zu, schaffen Sie es noch nicht einmal bis nach Frankfurt am Main, dafür aber locker bis nach Karlsruhe oder Konstanz am Bodensee. Zurück brauchen Sie …

Weiterlesen

Joris – Willkommen Goodbye

Eigentlich heißt er ja Joris Ramon Buchholz, ist 31 Jahre alt, geboren südlich von Bremen und aufgewachsen in Niedersachsen. Aber irgendwann fand er, dass JORIS als Künstlername reicht. Für die, die ihn nicht kennen: In der Schulband Schlagzeuger, Klavierunterricht beim Onkel, erste eigene Combo, in der er den Pianisten, Gitarristen und Sänger gibt, fundierte

Weiterlesen

Nena, Querdenker, der liebe Gott… und Hank (24. März)

Was wäre, wenn ich Nena einmal träfe? Als junger Pubertierender war das eine mehrfach wiederkehrende Frage. Denn ich war begeistert von der damals noch jungen Frau, von der Sängerin in extremen Mini, die mit der Idee von ein paar Luftballons einen Krieg verhindert wollte. Erfrischend naiv war das. So wie anfangs die gesamte deutsche Welle. …

Weiterlesen

Mut und Überwindung – Trau dich: Umparken im Kopf (23. März)

An anderer Stelle habe ich das schon einmal gesagt: Ich bin Fan von den kleinen Dingen im Leben. Fan auch von Unerwartetem, von schönem Unerwarteten, wohlgemerkt. Die bösen Überraschungen – die können mir gestohlen bleiben. Die mag ich genauso wenig wie Bauchweh. Aber die schönen Überraschungen, die überraschenden Kleinigkeiten – ich liebe sie! Gestern gab

Weiterlesen

James Bond: kommt, kommt nicht, kommt… demnächst… (21. März)

Geschüttelt, nicht gerührt – diese kurze Chiffre reicht aus, um zu wissen, um wen es geht: natürlich um den Geheimagenten im Dienste ihrer Majestät mit der Dienstnummer 007, James Bond. Um den Mann, der meistens in einem Aston Martin durch die Gegend braust, um den Frauenschwarm, der mit allen attraktiven Frauen im Film, zumindest aber …

Weiterlesen

Pink & Hart, Willow Sage – Cover Me In Sunshine

Jetzt hat sie es also wieder getan! Als Willow Sage Hart, Tochter von Pink und Ehemann Carey Hart, gerade einmal sieben Jahre alt war, begleitete sie die Mama ins Tonstudio. Das tut sie öfter. Aber damals stand Willow Sage zum ersten Mal am Mikrophon. „A Million Dreams (Reprise)“ heißt der Song, in dem Pinks Töchterchen …

Weiterlesen