Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Outing in der Kirche ++ Autobahnrasen als Werbeaktion? ++ TobyMac mit „Promised Land“

planet radio „heaven“ – mit Seba, guten Tag.

Wellen geschlagen hat Kirche diese Woche mit dem Hashtag #outinchurch: über 120 Menschen aus der katholischen Kirche haben sich geoutet. Als queer, bi oder homosexuell. Erste Reaktionen von der katholischen Kirche gehen in die Richtung: Anders als früher muss niemand um seinen Arbeitsplatz fürchten, nur weil er oder sie LGBTQ ist. Wir werden sehen, wie das weitergeht.

++

Ein tschechischer Millionär ist mit über 400 Km/h über die Autobahn gebrettert – also schneller als ein ICE. Und auch gut gefährlich. Der Fahrer hat das Video von der Fahrt auf Youtube gestellt. Jetzt sagt er: Sein Ziel war nicht, jemanden zu gefährden oder die krasse Geschwindigkeit zu zeigen – ihm ging es um Jesus. Er ist Christ und hofft, mit der Aktion andere für Gott zu interessieren. Mission auf der linken Spur… Das Video schick ich dir per Whatsapp: 0172 978 3000.

++

Auf der Suche sind wir doch irgendwie alle. Nach der großen Liebe, ner neuen Wohnung, nem neuen Job – oder auch auf der Suche nach Gott. TobyMac ist in seinem Song „Promised Land“ auf der Suche nach seinem „gelobten Land“ – seinem Sehnsuchtsort. Toby findet: Hier auf der Erde wird er den nie finden. Aber er hat die Hoffnung, nach seinem Leben

bei Gott anzukommen – in seinem „Promised Land“. TobyMac für Deinen Sonntagvormittag!

planet radio „heaven“ – zusammen mit den Kirchen in Hessen.

Links für mehr Infos:

Outing in der Kirche

Autobahnrasen als christliche Werbeaktion?

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Datenschutz
Ich, Klaus Depta (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Ich, Klaus Depta (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.