Kygo & Houston, Whitney – Higher Love

Rund 7 ½ Jahre ist sie tot: Whitney Houston, „die tragische Queen of Pop“ oder die „vielleicht größte Sängerin des Jahrhunderts“, wie sie oft genannt wurde. Mit nur 48 Jahren wurde sie leblos aufgefunden. Sie und Hits wie „I Will Always Love You“ und „How Will I Know“ sind unvergessen. Jetzt die Sensation: Im nächsten …

Weiterlesen

Houston, Whitney – I Wanna Dance with Somebody Who Loves Me

harmony.fm – ausgesprochen himmlisch. Zusammen mit den Kirchen in Hessen… und einer Frau, die in den 1980er und 1990er Jahren die Charts eroberte: Whitney Houston. Ich bin Klaus Depta, hallo. Die Mutter sang in der Begleitband von Elvis Presley und Jimi Hendrix (!), Cousine Dionne Warwick und Patentante Darlene Love sind erfolgreiche Sängerinnen. Da musste …

Weiterlesen

Houston, Whitney – The Lord is my shepherd

Vielleicht der letzte Song, den sie vor ihrem Tode sang, war “Jesus loves me”. Das zumindest zeigt ein Handyvideo vom Vorabend der Grammy-Verleihungen. Whitney Houston steht dabei auf der Bühne einer kleinen Club-Party. Das Publikum feiert jeden neuen Ton von ihr völlig euphorisch. Und obwohl Whitney sichtlich Spaß daran hat, zu singen: Ihre Stimme war an diesem Abend Lichtjahre entfernt von dem glasklaren Klang, mit dem sie in den 80er und 90er Jahren die Charts erobert hatte.

Weiterlesen

Houston, Whitney – Somebody bigger than you and I

Wer kann schon behaupten, dass seine Mutter im Backgroundchor von Elvis Presley und Aretha Franklin gesungen hat? Eine! Aber die kann uns das jetzt nicht mehr erzählen: Am 11. Februar ist Whitney Houston im Alter von 48 Jahren gestorben. Die versammelte Grammy-Besucherschaft hat für ihre Seele gebetet, die einzige Tochter ist nervlich völlig eingebrochen, und irrwitzigerweise schossen sämtliche Songs von Whitney auf einmal wieder hoch in die Charts.

Weiterlesen

Houston, Whitney – When You Believe

Die Musik-Welt nimmt Abschied von Whitney Houston. Die Trauerfeier für die Popdiva soll am Samstag im Familien- und Freundeskreis stattfinden. Die harmony.fm Kirchenredaktion schaut zurück auf eine außergewöhnliche Frau und ein Jahrhunderttalent. Bereits mit ihrem Debutalbum feierte Whitney Houston 1985 große Erfolge. Vor allem in den USA Tophits: Das legendäre “How Will I Know”…

Weiterlesen

Houston, Whitney – My Love Is Your Love

“Würde ich meinen Ruhm und mein Geschick verlieren und wäre ich obdachlos in den Straßen Und würde ich in der Grand Central Station schlafen – Dann wäre das okay, wenn du an meiner Seite schlafen würdest.” Wunderschöne Pop-Poesie von einer der erfolgreichsten Sängerinnen der letzten Jahrzehnte – von Whitney Houston, die am letzten Wochenende verstarb. Whitneys Erfolge in Zahlen:

Weiterlesen