John Rabe. Der gute Deutsche von Nanking (29. Oktober)

200.000 tote Chinesen, 20.000 vergewaltigte Frauen – so die Bilanz der „Schrecken von Nanking“. Mittendrin ein Deutscher, der zu retten versucht, was zu retten ist: John Rabe. Rückblende ins Jahr 1937: Der Hamburger Kaufmann John Rabe, Mitglied der NSDAP, leitet in China die deutsche Niederlassung von Siemens. Berlin beordert

Weiterlesen

Vergessener Gedenktag für Opfer von Diktaturen (23. August)

Nichtrauchertag, Kindertag, Tag des weltweiten Lachens – jeder Tag belegt irgendeine Organisation mit irgendeinem Attribut, an jedem Tag können wir irgendein Ereignis feiern. Manches scheint sinnvoll, Manches fragwürdig. Und Manches irgendwie ein wenig aus der Mode gekommen. So wie der heutige Gedenktag. Und das liegt nicht nur an seinem sperrigen Namen. Denn offiziell heißt dieser

Weiterlesen

Benjamin Franklin, Erfinder des Blitzableiters… und ich (15. Juni)

Lang ist es her, aber ich erinnere mich noch genau: Im Geschichtsunterricht versuchte unsere Lehrerin fast schon verzweifelt, uns die Gründerväter der Vereinigten Staaten von Amerika einzubläuen. Und natürlich kamen wir an Benjamin Franklin nicht vorbei: Sohn eines Kerzenmachers, erster Präsident der Gesellschaft gegen die Sklaverei, Unterzeichner der Verfassung. Und dann tot. Zack. Als letzte …

Weiterlesen

Hilgen, Bertram – Oberbürgermeister von Kassel (2005-2017)

Kameras sind unerbittlich. Aber sie zeigen nur das, was „vor den Kulissen“ passiert. Was er mit seinen Gästen „hinter den Kulissen“ und „abseits der Kameras“ erlebt hat, erzählt Moderator Klaus Depta hier. Zum Beispiel mit Hilgen, Bertram – Oberbürgermeister von Kassel (2005-2017)

Weiterlesen

Todestag Dietrich Bonhoeffer (9. April)

An seinem Geburtstag, den 4. Februar, haben wir bereits an ihn erinnert. Heute tun wir es noch einmal. Denn heute, am 9. April, jährt sich der Todestag von Dietrich Bonhoeffer. Und dieser Mann ist so wichtig, so vorbildlich, dass wir es für notwendig halten, ihn hier noch einmal zu erwähnen. Kurz vor Kriegsende Springen wir …

Weiterlesen

Tötet den Ketzer, verbrennt ihn! Giordano Bruno (12. März)

Diese Szene stelle ich mir immer wieder vor: Galileo Galilei hat entdeckt, dass sich die Erde um die Sonne dreht, darf das aber nicht mehr behaupten, widerruft, dreht sich um und murmelt sich ins Fäustchen: Und sie dreht sich doch! Damals, im Jahr 1616, als das Verfahren gegen den Astronomen und Universalgelehrten angestrengt wurde, beharrte …

Weiterlesen