Haus der Freiheit – die Grundsteinlegung der Freiheitsstatue (5. August)

Mit Geburtstagen ist das manchmal so eine Sache: Obwohl ein Geburtstag fest im Kalender eingetragen ist, kann es vorkommen, dass man ihn vergisst. Oder zumindest verpasst, das lange ausgesuchte Geschenkt rechtzeitig zu kaufen. Noch problematischer, wenn Sie etwas Selbstgebasteltes verschenken wollen, das aber in der Kürze der Zeit gar nicht mehr fertig werden kann. Sollten …

Weiterlesen

Mötley Crüe – Home Sweet Home

Mötley Crüe, Motörhead, Hüsker Dü, Znöwhite – sie alle und viele mehr folgten dem Vorbild von Blue Öyster Cult und schrieben vereinzelte Vokale als Umlaute, wie man sie nur im Deutschen kennt. Die „Röck Döts“, die nur geschrieben, nicht gesprochen werden, sollen „germanische Härte“ demonstrieren. Oder wie Motörhead-Shouter Lemmy Kilmister einmal sagte: „Weil es so …

Weiterlesen

Dire Straits – Down To The Waterline

In einem Interview wurde Dire Straits-Leader Mark Knopfler einmal gefragt: Er sei ja nun wirklich überall auf der Welt gewesen. Was liebe er eigentlich so sehr an seiner Heimatstadt Newcastle? Die knappe Antwort: „Alles!“ Eine Antwort direkt aus dem Herzen. Denn geboren wurden David und sein Bruder Mark zwar in Glasgow, aufgewachsen aber sind sie …

Weiterlesen

Collins, Phil – Another Day In Paradise

harmony.fm – ausgesprochen himmlisch. Zusammen mit den Kirchen in Hessen… und einem Musiker, der in den letzten Wochen bei den Harmony Helden der 80er im Mittelpunkt stand: Phil Collins. Als Peter Gabriel 1975 als Sänger und Frontmann von Genesis ausstieg, änderte sich am Gesang der Gruppe… erst einmal nichts.

Weiterlesen

Merton, Alice – Why So Serious

„Dein Zuhause ist nicht irgendein Ort, sondern da, wo die Menschen sind, die du liebst!“ Das ist die zentrale Aussage der Single „No Roots“, mit der Alice Merton ihre persönlichen Gefühle musikalisch verarbeitete. Nirgendwo wirklich zu Hause zu sein – für die Tochter einer Deutschen und eines Iren hat diese Frage einen guten Grund: Denn …

Weiterlesen

Men At Work – Down Under

Wie schön es Zuhause ist, merkt man oft erst in der Fremde. Davon erzählen Men at Work mit einem Augenzwinkern in „Down Under“, einer Liebeserklärung an Australien. Für die Band vom fünften Kontinent

Weiterlesen