Garvey, Rea – The One

Mit dem Titel „Supergirl“ seiner Band Reamonn setzte Rea Garvey vor 20 Jahren seiner Frau Josephine ein musikalisches Denkmal. Sie sei seine Nummer Eins, so die klare Botschaft. Mit der aktuellen Single „The One“, die Rea mit dem Duo „VIZE“ aufgenommen hat, zielt der irische Musiker auf seine 2005 geborene Tochter Aaron.

Weiterlesen

19. Januar, Mit 66 Jahren: Goggomobil…

Momentaufnahmen, kurze Episoden in den Medien, flüchtige Eindrücke – und alles rauscht einfach vorbei? „Auch das noch“ zeigt die Skripte (leicht überarbeiteter) Rundfunkbeiträge aus dem öffentlich-rechtlichen und privaten Rundfunk. Manche wurden sogar speziell für Heaven On Air geschrieben. Frei nach dem Motto: einfach mal einen Moment innehalten.

Weiterlesen

Grönemeyer, Herbert – Halt mich

Harmony.fm „ausgesprochen himmlisch“ – zusammen mit den Kirchen in Hessen… und einem deutschen Ausnahme-Künstler: nämlich Herbert Grönemeyer! Ich bin Nina Roth, hallo. Herbert Grönemeyer wird in den 80ern zum deutschen Superstar. Zum Beispiel mit

Weiterlesen

Mötley Crüe – Home Sweet Home

Mötley Crüe, Motörhead, Hüsker Dü, Znöwhite – sie alle und viele mehr folgten dem Vorbild von Blue Öyster Cult und schrieben vereinzelte Vokale als Umlaute, wie man sie nur im Deutschen kennt. Die „Röck Döts“, die nur geschrieben, nicht gesprochen werden, sollen „germanische Härte“ demonstrieren. Oder wie Motörhead-Shouter Lemmy Kilmister einmal sagte: „Weil es so …

Weiterlesen

Osbourne, Ozzy – Suicide Solution

„Candy is dandy… but liquor ist quicker!“ Als Ozzy Osbourne bei einem US-amerikanischen Dichter von Limericks diese Textzeile fand, setzte der Sänger noch eins drauf: „Wine is fine but whiskey’s quicker.“ Mit diesen Worten beginnt der Song „Suicide Solution“ von Ozzys erstem Solo-Album „Blizzard of Ozz“. Ozzy behauptete standhaft,

Weiterlesen

Schulte, Michael – Keep Me Up

Mit Casting-Shows ist das so eine Sache: Die meisten Gewinner kennt nach kurzer Zeit kein Mensch mehr. Aber es geht auch anders. Das beweist ein Interpret, der 2012 bei „The Voice Of Germany“ gerade einmal auf Platz drei landete; und immer noch erfolgreich ist: Michael Schulte. Die deutsche Antwort auf Ed Sheeran, hieß es anfangs …

Weiterlesen

Counting Crows – Mr. Jones

Harmony.fm „ausgesprochen himmlisch“. Zusammen mit den Kirchen in Hessen… und einer grandiosen Band, um die es leider ruhig geworden ist – die Rede ist von den Counting Crows! Ich bin Nina Roth, hallo! Die Band Counting Crows – das war und ist vor allem Frontmann Adam Duritz. In den 90er Jahren wird er von Kritikern …

Weiterlesen

Kershaw, Nik – Wouldn’t It Be Good

harmony.fm – ausgesprochen himmlisch. Zusammen mit den Kirchen in Hessen. Ich bin Tobias Stübing von der evangelischen Kirche. Der Hit-from-Heaven ist heute „Wouldn’t It Be Good“ aus dem Jahr 1984. Geschrieben hat das Lied Nik Kershaw und übersetzt bedeutet es: Wäre es nicht gut, wenn ich du wäre? Einspielung „Wouldn’t It Be Good“ Direkt zu …

Weiterlesen

Tones And I – Never Seen The Rain

Ein Festival mit unglaublichen 200 bis 300 verschiedenen Interpreten und Tausenden von Zuschauern, das keinen Cent kostet und zu dem die Touristikministerin höchstpersönlich einlädt – das ist das Buskers By The Creek-Festival. Hier battlen jedes Jahr Ende Oktober, Anfang November die besten

Weiterlesen

Grönemeyer, Herbert – Halt mich

harmony.fm – ausgesprochen himmlisch. Zusammen mit den Kirchen in Hessen. Ich bin Tobias Stübing von der evangelischen Kirche, hallo. „Halt mich!“ Das ist der heutige Hit-from-Heaven. Einspielung „Halt mich!“ Dieser Song ist von Herbert Grönemeyer aus dem Jahr 1988. Wie oft habe ich als Teenager die Songs von Herbert Grönemeyer gehört. Ich konnte sie fast …

Weiterlesen