Gegen den Hunger in Afrika: Vor 36 Jahren Live Aid (13. Juli)

Kann man mit Medien und Musik die Welt verändern? Ganz ehrlich: Ich weiß es nicht! Aber was der britische Fernsehsender BBC 1984 ausstrahlte, hat zumindest Wirkung hinterlassen: eine Dokumentation über hungernde Menschen in Äthiopien. Mittendrin flimmert eine 23jährige Krankenschwester über den Bildschirm. Sie muss 300 Menschen auswählen, die

Weiterlesen

Beatles, The – While My Guitar Gently Weeps

Ende der 1960er Jahre war die Stimmung bei den Beatles im Keller. Die Band war eine Art Supertanker, der kaum noch zu steuern war. Und die Musik war so komplex geworden, dass man sie live nicht mehr spielen konnte. Abgesehen davon, dass die Beatles sich bei ihren letzten Auftritten dank damaliger schwachbrüstiger Verstärker und noch …

Weiterlesen

Monterey Pop Festival, Hippies… und Fridays for Future (16. Juni)

Kalifornien, Frühjahr 1967. Etliche befreundete Musiker auf dem blanken Fußboden. Völlig stoned. Mit dabei: John Philips von The Mamas And The Papas. Die Gruppe ist dermaßen erfolgreich, dass sich John brüstet, über alles einen Hit schreiben zu können. „Hey, John, schreib einen Hit!“ „Worüber?“ Scott McKenzie zappt durch die Fernsehprogramme, sieht, wie Menschen

Weiterlesen

Bob Marley – 40. Todestag (11. Mai)

Er gehört nach wie vor zu den bestverdienenden Musikern – und das, obwohl sich heute sein 40. Todestag jährt: der Reggaemusiker Bob Marley. Krebs, Rottach-Egern und Tod Ausgerechnet bei einem Fußballspiel – Marley war leidenschaftlicher Fußballer – zog sich der Musiker eine Verletzung an den Zehen zu, die er nicht behandeln ließ,

Weiterlesen

Eric Clapton – zum Geburtstag des Gitarrengotts (30. März)

Es gibt Texte, bei denen man einfach nicht weiß, wie man beginnen soll. So auch bei diesem anlässlich von Eric Claptons Geburtstag. Keine der vielen Möglichkeiten gefällt wirklich. Ein etwas gewagter Einstieg wäre zu erzählen, dass am heutigen 30. März im Jahr 1945 sowjetische Truppen die Stadt Danzig erobert, US-amerikanische Truppen Heidelberg eingenommen haben. Als …

Weiterlesen

24. Februar – Sechs Grammys für Eric Clapton

Momentaufnahmen, kurze Episoden in den Medien, flüchtige Eindrücke – und alles rauscht einfach vorbei? „Auch das noch“ zeigt die Skripte (leicht überarbeiteter) Rundfunkbeiträge aus dem öffentlich-rechtlichen und privaten Rundfunk. Manche wurden sogar speziell für Heaven On Air geschrieben. Frei nach dem Motto: einfach mal einen Moment innehalten. 24. Februar – Sechs Grammys für Eric Clapton …

Weiterlesen

Clapton, Eric – Cocaine

Böse Zungen behaupten: Wenn es Eric Clapton schlecht gehe, schreibe er seine besten Songs. Na ja! Bei „Cocaine“ stimmt die Geschichte nur zum Teil. Schlecht ging es Clapton, keine Frage. Er hatte dem Heroin abgeschworen, konsumierte stattdessen tatsächlich Kokain und Alkohol. Und er glaubte, dass er den Drogenkonsum im Griff hatte. Was natürlich nicht der …

Weiterlesen

Adams, Bryan – Heaven

… und heute, am Fest Christi Himmelfahrt, mit Songs zum Thema „Himmel“. Ich bin Klaus Depta, hallo. Seit Menschengedenken hat der Himmel die Vorstellung von Menschen beflügelt. Lange vor der Erfindung von Flugzeugen und Raketen galt der Himmel als unerreichbar. Deshalb sahen unsere Vorfahren auch im Himmel den Wohnort Gottes. Als Verbindung zwischen Erde und …

Weiterlesen