Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Pink – Moore, Alicia

Pink wurde 1979 geboren. Die Scheidung der Eltern, die sie, damals sieben Jahre alt, nicht verkraftete, war lebensbestimmend für die spätere Sängerin: Den Verlust des Vaters verkraftete sie nicht, das Verhältnis zur Mutter wurde von zunehmender Aggressivität geprägt. Erste Drogenerfahrung mit elf Jahren, danach ausgeprägter Drogen- und Alkoholkonsum unterschiedlichster Provenienzien. Abkehr von Drogen, nach dem eine Überdosis beinahe einen tötlichen Ausgang genommen hätte. Kontakt zur Musik über Tanz- und Gesangsunterricht, die als Therapie gegen Asthma vorgeschlagen worden waren. Außerdem Mitwirkung in einem Kirchenchor (Gospelchor), angeblich als einzige Weiße inmitten ansonsten ausschließlich schwarzer Sänger. Verschiedene Herkünfte des Künstlernamens werden kolportiert, alle stehen allerdings in Zusammenhang mit Sexualität (z.B. Erröten aufgrund des Zurschaustellens von Geschlechtsteilen).

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar