Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Grüner Knopf für faire Klamotten – Papst-Lamborghini – Wande Isola, “Blessed Up”

Fair produzierte Klamotten sollen in Zukunft einen grünen Knopf haben. Der bedeutet: Der, der das Shirt genäht hat, hat nen fairen Lohn gekriegt und das Ding ist nachhaltig. Mehr als 70 Klamottenhersteller wollen mitmachen – qualifiziert haben sich schon 27.

Einen Gratis-Lamborghini – hat der Papst vor 2 Jahren geschenkt gekriegt. Von der Stange kostet das Teil ca. 200 Tausend Euro. Jetzt der Trick: Papst Franziskus hat auf der Motorhaube unterschrieben und jetzt ist der Wagen für 900 Tausend versteigert worden. Und das Geld wird gespendet. Mega-Aktion vom Papst mal wieder. Die Karre sieht aber auch edel aus – weiß mit goldenen Akzenten. Google mal Papst Lambo, dann siehst du was ich meine.

Wande ist Rapperin – mit ner ungewöhnlichen Lebensgeschichte. Ihre Eltern sind aus Nigeria nach Amerika gegangen, als sie noch ein Baby war. Aufgewachsen ist sie als Muslima in Texas. Irgendwann hat sie auf einem Feriencamp aber Jesus kennen gelernt – und ein Leben mit ihm angefangen. Jetzt ist sie Christin und kann sich nix Besseres vorstellen, als mit ihrer Musik anderen von Jesus zu erzählen. Gute Botschaft, dicker Sound – Hör mal rein bei Wande Isola mit „Blessed Up“.

Grüner Knopf für fair gehandelte Klamotten
Papst Lamborghini

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere