Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Lavery, Dan – To Give Love

Sendedatum: 25.03.2005 (Karfreitag)

Vor einem Jahr hat uns Mel Gibsons Film “Die Passion Jesu Christi” in Atem gehal-ten. Natürlich hat es dazu eine Filmmusik gegeben. Erst einmal hat der Film alle möglichen Rekorde aufgestellt und war umstritten wie lange kein anderer. Aber er hat auch Reaktionen ausgelöst. In den USA haben sich nämlich eine Reihe christlicher Musiker zusammengetan und neben dem offiziellen Soundtrack quasi eine zusätzliche CD herausgegeben: “The Passion Of The Christ, Songs”.* Und auf dieser CD sind Songs, die durch den Film inspiriert sind.
Ein paar der Interpreten sind auch bei uns bekannt: Da ist zum Beispiel Steven Curtis Chapman, der ja gerade einen Grammy für sein aktuelles Album bekommen hat. Dann Bebe Winans aus der Großfamilie der Winans, zu der ja auch Mario Winans gehört, sodann Kirk Franklin, der als der christliche Prince gilt, und, für manch einen etwas überraschend, auch Lauryn Hill, die frühere Sängerin der Fugees.

Einspielung Lauryn Hill, “The Passion”

Lauryn Hill war ja sowohl zu Fugees-Zeiten wie auch Solo schon immer für ungewöhnliche Songs gut. Gute Songs – das gilt auch für eine ganze Reihe weiterer Stücke aus “The Passion of the Christ”. Allerdings lässt auch der Gedanke an den Kommerz nicht ganz von der Hand weisen. Als seinerzeit der “Prinz von Ägypten” über die Leinwand flimmerte, gab es ja auch schlagartig verschiedene CDs, die den Soundtrack ergänzen sollten – auch religiös geprägte von christlichen Musikern. Macht aber nichts, denn zumindest gehen die Erlöse dieser Passion Of Christ – CD an eine Stiftung für benachteiligte Jugendliche und Familien. Und nicht nur deshalb darf man den Künstlern einfach abnehmen, dass sie die Popularität des Films nutzen wollten, um die Botschaft vom Tod und der Auferstehung Jesu weiter zu verbreiten.
Wie gesagt, auf der CD gibt es eine ganze Reihe guter Songs. Einer ist besonders eingängig und deutlich: In “To Give Love” singt Dan Lavery ganz besonders eingängig davon, dass Gott die Menschen liebt.

Einspielung Dan Lavery, To Give Love.

Info: Various Artists, CD The Passion of the Christ, Original Songs Inspired By The Film, Wind-Up Records 2004.
* Achtung: Es handelt sich bei dieser CD NICHT um den Original Soundtrack zum Film!

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere