Coverdale + Page – Whisper A Prayer For The Dying

Auf mehr als unglaublichen 3.000 Veröffentlichungen ist Led Zeppelin-Gitarrist Jimmy Page zu hören. Die genaue Zahl der Songs, bei denen er unter Pseudonym spielte, ist nicht belegt. Das gilt auch für die Sessions, bei denen in den wilden 1960er und 1970er Jahren einfach vergessen wurde, ihn in den Credits zu listen. Aber manchmal kommen aus …

Weiterlesen

Rolling Stones, The & Page, Jimmy – Scarlet

Beim Rückblick auf die gängige Studiopraxis vor 40 und mehr Jahren dreht sich manchen Rockfans der Magen um: Da wurde bespielte Bänder für neue Aufnahmen einfach überspielt. Unwiederbringliche Mitschnitte gingen so verloren. Aber schließlich kostete das Bandmaterial Geld. Oder Bänder wurden in irgendwelche Kisten gepackt, schlecht beschriftet, irgendwo abgestellt. Was da lagert, wer da auf …

Weiterlesen

Greta van Fleet – When The Curtain Falls

Die einen bezeichnen sie als Klone von Led Zeppelin, andere huldigen ihnen als „Retter des Rock“. Die Rede ist von der US-Rockband Greta van Fleet. Die Jungs, alle noch Jungspunde geboren in den 90ern, haben einen Bilderbuchstart hingelegt. Nach nur 3 veröffentlichen EPs geht’s mit der Karriere steil nach oben und letztes Jahr sogar auf …

Weiterlesen

Led Zeppelin – Good Times, Bad Times

Schlappe 1.800 Britische Pfund berappte die Plattenfirma für knappe 30 Stunden Studiomiete. Satte 3.5 Millionen Pfund spielten Led Zeppelin mit ihrem Erstling im Lauf der Jahre wieder ein. Dabei hatte der Schlagzeuger der Who, Keith Moon, noch orakelt, die Band würde abschmieren wie ein bleiernes Luftschiff: Lead Zeppelin*, orthographisch richtig geschrieben mit „ea“. Damit aber …

Weiterlesen

Adams, Bryan – Heaven

… und heute, am Fest Christi Himmelfahrt, mit Songs zum Thema „Himmel“. Ich bin Klaus Depta, hallo. Seit Menschengedenken hat der Himmel die Vorstellung von Menschen beflügelt. Lange vor der Erfindung von Flugzeugen und Raketen galt der Himmel als unerreichbar. Deshalb sahen unsere Vorfahren auch im Himmel den Wohnort Gottes. Als Verbindung zwischen Erde und …

Weiterlesen

Plant, Robert – Satan Your Kingdom Must Come Down

Sagenhafte 20 Millionen Tickets hätten die Veranstalter verkaufen können – am Ende hatte nur 18.000 Menschen das Glück, die Londoner =2-Arena betreten zu dürfen. Und zwar am 10. Dezember 2007, als Led Zeppelin die Bühne betraten: Robert Plant, Jimmy Page, John Paul Jones – und an Stelle des rund 30 Jahre zuvor verstorbenen Original-Schlagzeugers John …

Weiterlesen

Led Zeppelin – Good Times, Bad Times

„Als ich noch jung war, wurde mir gesagt, was es bedeutet, ein Mann zu sein.
Jetzt habe ich ein Alter, indem ich alle Dinge so gut wie möglich gemacht habe.
Egal wie ich es angefangen habe, mein Weg geht immer in dieselbe Richtung.“

Weiterlesen

Led Zeppelin – D´yer Maker

Die Photographie des brennenden Zeppelins „Hindenburg“ ist eines der berühmtes-ten Plattencover der Welt. Nur 30 Stunden waren Led Zeppelin im Studio gewesen. Dann stand ihr Debütalbum in den Läden. Das mit dem brennenden Zeppelin. Un-vorstellbar!

Weiterlesen

Plant, Robert – Sea of Love

Ein Foto vom brennenden Zeppelin Hindenburg packten sie auf ihre erste Platte. Ein Luftschiff, dass indirekt auch der Band den Namen gab: Led Zeppelin. Mit dieser Band startete Sänger Robert Plant eine Weltkarriere. Mittlerweile ist der Mann 62

Weiterlesen