Bee Gees – Tragedy

Ich bin Siegfried Krückeberg von der evangelischen Kirche. Der Hit from Heaven ist heute „Tragedy“ von den Bee Gees. So ein typischer Song der Discowelle Ende der siebziger Jahre. Aber der Text der drei Gibb-Brüder ist eher melancholisch.

Weiterlesen

Sheeran, Ed – Photograph

Sommerzeit – Urlaubszeit – Photozeit: Mit dem Smartphone mal eben schnell ein paar Schnapschüsse aufnehmen, die in den sozialen Netzwerken posten und – ratzfatz – zeigen, was man gerade so erlebt. Blitzschnell lassen sich Erlebnisse aus dem Urlaub einfangen. Auch für den, der seine Bilder nicht gleich ins Web stellt. Insofern hat Sheeran die mittlerweile …

Weiterlesen

Birdy – Wings

Gerade jetzt im Frühjahr kann man es immer wieder erleben: Jungvögel, die ihren Schnabel weit aufsperren, um jeden Happen der Fütterung durch die Eltern mitzube-kommen. Die Engländerin Jasmine van den Bogaerde soll schon als Baby ihren Schnabel ebenso weit aufgesperrt haben wie hungrige Piepmätze. Deshalb verpassten ihr ihre Eltern den Spitznamen „Birdy“, Vögelchen.

Weiterlesen

McTell, Ralph – Streets of London

Mit 15 schmeißt Ralph McTell die Schule und geht als „Boy Soldier“ zur britischen Armee. Mit 18 streunt er mit seiner Gitarre in der Hand durch ganz Europa. Und 1970 hat er seinen ersten und bei uns einzigen großen Hit: Street of London.

Weiterlesen