Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Jesus und Whats App – Hessin Fernsehstar in Spanien – Par Barrett und”Better”

Würde Jesus Whatsapp benutzen? Ich glaub: auf jeden Fall.
Wenn seine Message mit Emojis verpackt wird, sieht das so aus wie im Buch „Message to God“. Da gibt’s zum Beispiel das „Vater Unser“ in Emojis. Und ne genaue Erklärung, was es damit auf sich hat und warum das Vater Unser heute immer noch ne aktuelle Kiste ist. Alles schön anschaulich mit Emojis erklärt. Das Buch heißt „Message to God“.

Krasse Geschichte vom Jakobs-Pilgerweg: Marianne ist 28 und kommt aus Künzell bei Fulda. Sie ist das Ding gelaufen und hat einen riesen Medienrummel ausgelöst: Sie war die 100.000 Besucherin in einer so ‘ner Kultherberge auf dem Pilgerweg. Von nix auf gleich zum Medienstar in Spanien. Da hatte Marianne auf jeden Fall was zu erzählen, als sie wieder daheim war. Ach ja: Den Jakobsweg würde sie immer wieder laufen, hat sie gesagt. Auch ohne Medienhype. Mehr Infos


Sänger Pat Barrett schreibt auf seiner Homepage: „Den Lebensweg mit Jesus zu gehen tröstet, ist aber oft auch schwierig“. Damit spielt er an auf seinen Song „Better“ – das ist ein Lied für den Glauben, ein Lied das Kraft und Stärke geben soll. Pat tourt grad durch die USA. Das Ding hier – live vor nem riesen Publikum – ich kann mir vorstellen: Das geht richtig unter die Haut. Pat Barrett mit „Better“.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere