Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Lopez, Jennifer – Muñiz, Jennifer Lynn

Jennifer Lopez, geboren im größten US-amerikanischen Außengebiet Puerto Rico und damit US-amerikanische Staatsbürgerin, gilt als Ikone der Popmusik dieses Jahrhunderts. Aufgewachsen in den Bronx von New York City ging J. Lo bis zu ihrem 18. Lebensjahr in eine katholische Mädchenschule – genauso wie ihre jüngere und ältere Schwester. Das College schmiss sie nach zwei Semestern, arbeitete lieber als Rechtsanwaltsgehilfin und, immerhin professionell im Tanzen ausgebildet, arbeitete auch als Tänzerin und Tanzlehrerin. Mindestens 80 Millionen verkaufter Scheiben gehen auf ihr Konto – und ein paar Ehemänner. J. Los Herkunft spiegelt sich in ihrem 1999 erschienenes Album On The 6 wieder. Sie und dieses Album gelten als Mitverursacher der Latinwelle zu Beginn dieses Jahrhunderts. Zwischen 1995 und 2005 spielte sie zudem in einer Reihe von Filmen an der Seite von namhaften Schauspielern wie Michael Caine, George Clooney, Morgan Freeman, Richard Gere, Jack Nicholson, Robert Redford und anderen. Weitere Filme folgten.

Kommentare

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Ich akzeptiere