Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

Gorillaz – Albarn, Damon

Die Gorillaz sind eine aus vier Comicfiguren bestehende Band, die im Frühjahr 2001 als “erfolgreichste virtuelle Band” im Guinness-Buch der Rekorde gelistet wird. Sie besteht aus

Leadsänger und Keyboarder 2D, Bassist Murdoc Niccals, Leadgitarrist und Backgroundvocalist Noodle sowie Schlagzeuger und Perkussionist Russel Hobbs. Schöpfer dieser virtuellen Formation sind der Sänger der Band Blur, Damon Albarn, sowie Comiczeichner und Co-Autor des Comics Tank Girl, Jamie Hewlett. Die Bandfiguren wurden eigens für ihre aktivitäten bei den Gorillaz erschaffen, stammen also nicht aus einem bereits bekannten Comic. Obwohl jeder einzelnen Figur eine Lebensgeschichte zugeordnet wird, sind die Protagonisten hinter den Comicfiguren wechselnde Musiker und Produzenten. Die einzelnen Figuren verfügen also folglich über kein real existierendes Alter Ego. Dennoch verkörpert Schöpfer Damon Albarn wesentlich jede einzelne Figur. Musikalisch sind die Gorillaz im Bereich Alternative Hip-Hop, Crossover und Indie-Rock anzusiedeln.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert für diesen Beitrag