Cooper, Alice – Furnier, Vincent Damon

Als Vincent Damon Furnier kennt ihn niemand, als Alice Cooper ist er seit Jahrzehnten im Showgeschäft. Vater, Großvater und Schwiegervater von Alice Cooper waren christliche Priester, Alice selbst, Jahrgang 1948, machte durch seine Horrorshows von

Weiterlesen

Rihanna – Fenty, Robyn Rihanna

… Robyn Rihanna Fenty. 1988 auf Barbados geborenes Model und spätere Sängerin Rihanna. Im Jahr 2009 machten Bilder im Web die Runde, die die Sängerin schwer verprügelt zeigten. Ihr Freund Chris Brown wurde daraufhin angeklagt. Hits: Pon de Replay

Weiterlesen

Sam The Sham – Samudio, Domingo

…Domingo Samudio, Jahrgang 1939; während seiner Schulzeit (u.a. in einer Band mit Trini Lopez) bekannter Gitarrist, der 1964 als Kopf von “Sam The Sham & The Pharaos” mit einem Song über seine Katze zu Weltruf kam: “Wooly Bully” (“tyrannisches

Weiterlesen

Glitter, Gary – Gadd, Paul Francis

Jahrgang 1940. Als Paul Raven spielte der spätere Gary Glitter bereits mit 16 Jahren Rock”n” Roll-Titel auf der Bühne, war auch mit der Boston Showband in den 1960er Jahren in Deutschland live zu sehen. Als Paul Raven ist er auf der LP/CD von “Jesus Christ Superstar” zu hören.

Weiterlesen

Ford, Frankie – Guzzo, Frank

Der 1939 in New Orleans geborene, von Anna und Vincent Guzzo adoptierte spätere Sänger ist ein typisches One-Hit-Wonder. Sein Song “Sea Cruise” (1959) hat aber zumindest eine erstaunliche Geschichte: Ursprünglich war der Song von Huey “Piano” Smith

Weiterlesen

McGuinn, Roger – McGuinn, James Joseph III

Jahrgang 1942. Mitbegründer der legendären Gruppe “The Byrds”, seit 1973 auch als Solokünstler oder mit eigenen Formationen, auch als McGuinn, Clark & Hillman. Gilt als einer der besten Rickenbacker-Gitarristen der Welt. Viele (religiöse) Songs, in

Weiterlesen