Savalas, Telly – Savalas, Aristotelis

Als Lolly lutschender Lieutenant Kojak (“Einsatz in Manhattan”) in Wiederholungen immer noch auf der Mattscheibe, obwohl seine Spielfilme (Das dreckige Dutzend; Die größte Geschichte aller Zeiten u.a.) weitaus beeindruckender sind. Sohn griechischer Einwanderer in die USA. “If” (1975) und “Some Broken Hearts Never Mend” (1980) waren seine größten Hits. Gestorben am 22.01.2004.

Weiterlesen

Hot Rod – Beck, Jeff

Pseudonym von Jeff Beck während der Aufnahmen zur CD “New Orleans to London” von Jimmy McIntosh. Die Aufnahmen zur CD entstanden zwischen 2006 und 2009. Beck ist Jahrgang 1945. Er spielte bei Yardbirds; Jeff Beck Group, Faces; Beck, Bogart & Apice.

Weiterlesen